Mychael Shane

Séance: Billet Reading und Apporte

Englisch mit Übersetzung


Im ersten Teil des Abends, dem "Billet Reading", beantwortet Mychael Shane mit verbundenen Augen die Fragen der Teilnehmenden, die auf Zetteln geschrieben wurden.

Zuvor erklärt Mychael, wie die Zettel beschriftet werden sollen: Die Frage wird kurz gehalten, in Grossbuchstaben geschrieben und auf Englisch formuliert (wir können bei der Übersetzung helfen). Diese Frage kann sich auf irgendein Thema beziehen, worüber der/die Teilnehmende gerne Informationen hätte. Danach wird der Zettel kurz vor den Solarplexus oder das Herz-Chakra gehalten und mit der eigenen Energie gefüllt. 

Die Augen des Mediums werden dann mit zwei Münzen, Klebeband und zwei Augenbinden bedeckt. Mychael nimmt blind jeweils einen Zettel aus dem Korb und beantwortet die darauf geschriebene Frage. Erst nach der Antwort wird die Frage zum Vergleich laut vorgelesen. Die Geistführer geben Mychael die Antwort auf die Frage, die auf dem Zettel vermerkt ist.

Im zweiten Teil wird Mychael für die Apporte vorbereitet und begibt sich kurz in das Kabinett. Auf sein Zeichen hin wird das Licht angeschaltet, daraufhin erscheinen die Apporte in aller Regel aus seinem Mund. Die Objekte, die durch Mychael erscheinen, werden von den Aufgestiegenen Meistern und Erzengeln dematerialisiert, durch die geistigen Reiche transportiert und im Séanceraum rematerialisiert. Solche Apporte tragen magnetische Heilkraft und spirituelle Energien in sich, die speziell auf den Empfänger abgestimmt sind. 

Im letzten Teil überreicht Mychael in der Regel jedem Sitzer seinen Apport mit der Angabe, von wem das Objekt gebracht wurde sowie einer kurzen persönlichen Botschaft.

Bitte beachten Sie, dass es keine Garantie gibt für das Auftreten der Phänomene.


Rückmeldungen von Teilnehmenden: 
"
Mychaels Arbeit ist immer wieder erstaunlich und faszinierend. An seinen Fähigkeiten gibt es definitiv nichts zu bemängeln. Schön konnten alle Fragen im Billet Reading beantwortet werden. Da die Antworten eher kurz waren, war es auch trotz der Gruppengrösse diesmal gerade noch spannend bis zur letzten Frage."


Weitere Rückmeldungen

Kurzdaten:

von Di 9. April 2024, 18:00 Uhr

Dienstag, 09. April 2024
18.00 - ca. 21.00 Uhr

Basler Psi-Verein
Neuweilerstrasse 15
CH-4054 Basel

Informationen zum Veranstaltungsort:
http://www.bpv.ch/basler-psi-verein/raum-basler-psi-verein/

CHF 180,00 / 160,00 (Mitglieder)

Alle Unterlagen herunterladen

Jetzt teilnehmen!
Attend this event

Informationen zum Referenten

Kurzbiographie:

Als «transphysikalisches» Medium hat Mychael Shane sein Leben damit verbracht, sich mit den «Aufgestiegenen Meistern» zu verbinden um ihr Wissen, ihre Prinzipien, ihr Licht und ihre Heilkraft mit allen Menschen zu teilen. Medialität die sich in physischen Manifestationen oder Apporten äussert, ist äusserst selten. Während das Medium «zur Seite tritt» benutzen die Geistwesen den Körper des Mediums, um zu kommunizieren. Zu den Phänomenen, die bei Mychael auftreten, gehören Transfiguration, direkte Stimme, Materialisationen und Apporte. Mychael Shane ist Amerikaner und lebt heute in Erie, Pennsylvania. www.mychaelshane.com

Mehr Informationen zu Mychael Shane