Achim Grathwol

Healing Circle mit Intensiv Sitzungen "Geistige Chirurgie"

Der Healing Circle ist eine sehr spezielle Kombination aus einer Gruppen-Heilmeditation und einer persönlichen Intensiv-Heilsitzung für jede/n Teilnehmer/in.

Gemeinsam mit Achim Grathwol meditieren wir im speziell für die Gruppe geschaffenem Heilungsfeld und erfahren eine energetische Reinigung sowie die Aktivierung der Medialität und Verbindung zu unseren Geistführern.

Diese Meditation ist einzigartig und individuell für die Anwesenden ausgerichtet. Sie wirkt besonders beruhigend und heilend auf der Seelenebene. Es wird ein Raum der Heilung geschaffen, wo die Heilkräfte stark wirken und alle Teilnehmer im frei werdenden Heilstrom baden und so alte Belastungen transformiert werden können. In dieser Lichtverbindung kommen wir in die Ruhe und ins Gleichgewicht, wir fühlen mehr inneren Frieden, Liebe und Vertrauen. Heilung darf geschehen.

Während der gemeinsamen Meditation wird Achim individuelle persönliche Intensiv-Heilsitzungen "geistige Chirurgie" mit jedem Teilnehmer durchführen. Hierbei kann auch kurz mit ihm gesprochen werden, so dass er auf deine Probleme und Wünsche eingehen kann. Nach der Intensiv-Heilsitzung wird die Meditation im Gruppen-Heilungsfeld fortgesetzt, sodass die empfangene Heilenergie sich intensivieren kann.

Das Ziel ist mehr Gesundheit, Vitalität, Wohlbefinden und weniger Einschränkungen und Blockaden auf allen Ebenen.

Der Healing Circle wird auch die folgenden Tage in seiner Wirkung andauern und sollte nicht unterschätzt werden. Wir empfehlen daher auch Zeit für die Regeneration einzuplanen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Kurzdaten:

von Do 1. Sept. 2022, 19:00 Uhr

Donnerstag, 01. September 2022
19.00 - 21.00 Uhr

Basler Psi-Verein
Neuweilerstrasse 15
CH-4054 Basel

Informationen zum Veranstaltungsort:
http://www.bpv.ch/basler-psi-verein/raum-basler-psi-verein/

CHF 100,00 / 90,00 (Mitglieder)

Alle Unterlagen herunterladen

Jetzt teilnehmen!
Attend this event

Informationen zum Referenten

Kurzbiographie:

Nach einer Schreinerlehre leistete Achim Grathwol seinen Zivildienst als Rettungssanitäter. Später war er durch den Beruf des Bauingenieurs mehrere Jahre in New York, Valencia und São Paulo tätig. Diese unterschiedliche Umgebungen, Kulturen und Sprachen haben seine Persönlichkeit in kurzer Zeit geschliffen und reifen lassen. Als technisch und medizinisch denkender Mensch erfuhr er schliesslich bei einem Heiler in England nicht nur körperliche Heilung, sondern spürte wie eine Art Feuer in ihn einströmte und eine Kraft erweckt wurde, die sich über die Jahre entfaltete. Dieses Erlebnis befähigt ihn heute eine starke Kraft zu manifestieren und die geistige Chirurgie anzuwenden.
Vor allem die christliche Mystik, die spirituelle Yogalehre und der Sufismus sind ihm seit langer Zeit vertraut. Sein Anliegen ist es, Körper, Geist und Seele eines Menschen in Einklang zu bringen um ein starkes Fundament für wahres spirituelles Wachstum zu bilden.
mehr Infos auf: www.achim-grathwol.de
 
Mehr Informationen zu Achim Grathwol