Gordon Smith

Grundkurs: Medialität entwickeln

Wir freuen uns sehr, dass Gordon wieder zu uns in die Schweiz reist!

Während fünf Tagen wird Gordon den Teilnehmern aufzeigen, wie er die Geistige Welt wahrnimmt. Er redet von der Bedeutung, die die Arbeit mit den Spirits für ihn hat und wie der Zugang zur Geistigen Welt verantwortungsbewusst umgesetzt wird.
Für ihn ist die entscheidende Frage, die ein Medium sich vor jeder Sitzung stellen soll: wie kann ich meinem Gegenüber bestmöglich helfen.

Am ersten Tag des Kurses sollen die Teilnehmenden mithilfe von Meditationen das eigene Denken besser verstehen lernen, bevor sie während vielen Übungen die Möglichkeit haben, selbst ihre sensitiven und medialen Fähigkeiten zu entdecken und weiter zu entwickeln. Lebendig und inspiriert hält Gordon kurze Vorträge, die die Teilnehmer gut auf die nächste Übung vorbereiten, und bietet immer wieder die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Auch wenn Gordon schon mehrere Male diesen Grundkurs in Basel angeleitet hat, ist der Inhalt jedes Mal neu präsentiert - wohl auch aufgrund der unterschiedlichen Zusammensetzung der Teilnehmerinnen.

 Der Besuch des Grundkurses ist Voraussetzung für die Teilnahme am Kurs Medialität 2 und Zertifikatskurs.

Seminarpreis inkl. Mittagessen

Feedback zu Gordon Smith's Grundkurs: Medialität entwickeln I

Gordon Smith ist das zuverlässigste, sicherste und warmherzigste Medium, dem ich je begegnet bin. Doreen Virtue

Kurzdaten:

von Mo 31. Jan. 2022, 09:30 Uhr

Montag - Freitag, 31. Januar - 4. Februar 2022
Mo - Do, 9.30 - 17.30 Uhr
Fr, 09.30 - 16.30 Uhr

Hotel Hofmatt
Baselstrasse 88
CH-4142 Münchenstein
www.hotelhofmatt.ch

Infos zum Veranstaltungsort:
www.bpv.ch/basler-psi-verein/raum-hotel-hofmatt

CHF 1200,00 / 1080,00 (Mitglieder)

Alle Unterlagen herunterladen

Jetzt teilnehmen!
Attend this event

Informationen zum Referenten

Kurzbiographie:

Gordon Smith, wurde 1962 in Glasgow geboren. Er ist Vater zweier erwachsener Söhne und lebt bei London. Von klein auf konnte er Verstorbene sehen und hören. Diese Fähigkeit hat in seiner Kindheit Unruhe gestiftet worauf er lernte, sich den medialen Wahrnehmungen zu verschliessen. Eines Nachts, als er 24 Jahre alt war, erschien der Bruder eines Freundes neben seinem Bett. Später erfuhr er, dass dieser in derselben Nacht in einem Feuer gestorben war. Bei einem anschliessenden Besuch eines spiritualistischen Gottesdienstes teilte ihm ein Medium mit, dass er später selbst als Medium arbeiten werde.

www.gordonsmithmedium.com

Mehr Informationen zu Gordon Smith