Gordon Smith, wurde 1962 in Glasgow geboren. Er ist Vater zweier erwachsener Söhne und lebt bei London. Von klein auf konnte er Verstorbene sehen und hören. Diese Fähigkeit hat in seiner Kindheit Unruhe gestiftet worauf er lernte, sich den medialen Wahrnehmungen zu verschliessen. Eines Nachts, als er 24 Jahre alt war, erschien der Bruder eines Freundes neben seinem Bett. Später erfuhr er, dass dieser in derselben Nacht in einem Feuer gestorben war. Bei einem anschliessenden Besuch eines spiritualistischen Gottesdienstes teilte ihm ein Medium mit, dass er später selbst als Medium arbeiten werde.

www.gordonsmithmedium.com

Channeling Medialität

Gordon Smith

Grundkurs Medialität entwickeln, Januar 2024

Die schöne Woche mit Gordon und Jim wirkt noch immer in uns nach. Wir sind total beseelt und erfüllt von den wunderbaren Erfahrungen, die wir zusammen mit der tollen Gruppe machen konnten. Es war rundum gelungen. Ich habe schon viele Workshops besucht in meinem Leben und bin auch selbst seit über 30 Jahren Referent und leite Ausbildungen, daher bin ich auch durchaus ein anspruchsvoller Teilnehmer, aber es war einfach perfekt! Man spürt, dass Gordon seine Passion lebt, dass er 100% authentisch ist; er kann begeistern und überzeugen und wundervoll einfühlsam lehren. Wir haben gestaunt, wieviel Medialität in uns steckt. Die Betreuung durch eure beiden Helfer, die ich auch so sehr ins Herz geschlossen habe, könnte nicht besser sein und nicht zuletzt fand ich die Übersetzung durch Sabi einfach fantastisch. Sie macht das wirklich sehr gut. Ein grosses Kompliment.
A.

Der Grundkurs bei Gordon und Jimmy ist für mich ein Meilenstein (in der Regel benutze ich diesen Begriff nicht gerne, da er so inflationär verwendet wird) in meinem Leben und meiner medialen Entwicklung - dafür bin ich zutiefst dankbar! Der Kurs ist sehr gut und durchdacht (und inspiriert) aufgebaut durch den Wechsel von theoret. Input und praktischen Übungen, sodass jede und jeder schrittweise am Wachsen und Ausdehnen der Energie teilhaben kann.
Gordon hat es nach meinem Eindruck geschafft, dass jede/r Einzelne seinen eigenen Entwicklungsprozess durchlaufen konnte und dass aus Menschen auf unterschiedlichem Entwicklungslevel eine Gruppe entstanden ist, die Verschiedenheit hat gelten lassen und sich auf einer höheren Ebene verbunden hat.
Jimmy war eine wunderbare Ergänzung und eine Bereicherung durch seine Präsenz und seine Meditationen.
Sabine habe ich als Übersetzerin mit viel Feingefühl und Klarheit erlebt.
Die äußeren Rahmenbedingungen im Hotel Hofmatt waren einfach nur gut - ich komme gerne wieder!
V.

The best things in LIFE are the people we LOVE, the places we’ve been and the MEMORIES we’ve made along the way.
Die feine, berührende und zutiefst ehrliche Art, welche ich von euch allen in dieser Woche erfahren durfte, hat mich mitgerissen und gleichzeitig zu Tränen gerührt. Soviele Momente, persönliche Bekenntnisse, der Stimmungsausdruck und der Klang tiefer Liebe schwingt noch immer mit. Kein Wort, keine Geste war zu viel und keine zu wenig. So viel Lebenslust ist geweckt worden. Ich wünsche euch aus tiefem Herzen, dass ihr alle die Schmetterlinge lachen hört.
Ich habe nur eine kleine Anmerkung, praktisch fände ich, wenn der Kaffee/Tee/Getränke auch mit Twint bezahlt werden könnte und falls ihr das nicht möchtet, schreibt es doch bei den Anmeldungen, dass in der Pause diese nur bar bezahlt werden können. So hatte ich beispielsweise kein Bargeld in der Tasche die ersten 2 Tage.
Ich freue mich bereits jetzt auf die nächsten Kurse!
E.
Den Grundkurs Medialität entwickeln kann ich zu 100% weiterempfehlen. Sowohl didaktisch ist der Kurs gut aufgebaut, als auch inhaltlich fundiert vermittelt. Doch es sind die lebendig erzählten Geschichten aus Gordons Leben und Arbeiten, die die Woche zu einem echten Highlight machen: humorvoll & tiefgründig zugleich.
Mir schien, dass sowohl Zeit, als auch Raum komplett aufgehoben waren in der Ausbildungswoche. Die Tage vergingen wie im Flug, während wir unsere medialen Fähigkeiten entdeckten und übten. Was ich besonders (Jan 24) in diesem Kurs herausheben möchte, ist die Präsenz und Unterstützung von Jim. Seine besonderen Gaben haben die Samen von Ruhe, Zufriedenheit und Balance in der Gruppe gesät. Ein Mensch, den ich nicht vergessen werde.
K.



Aufbaukurs Medialität II November 2023

Es war eine wundervolle und grossartige Woche mit Gordon und Steven! Vielen herzlichen Dank! Ich kann spüren, wie sich meine Fähigkeiten weiterentwickelt und ich Sicherheit gewonnen haben. Die Medialität zu leben, berührt mich tief in meinem Herzen, es ist einfach wunderbar. Auch habe ich viel Heilung erfahren dürfen und einige tiefe Erkenntnisse gewonnen. Meine Vorfreude auf Teil 3 im Februar ist riesig!
E.

Auch die zweite Seminarwoche wurde zu einem erfahrungsreichen Erlebnis. Für mich erweiterte die Einbettung von Heilung in der Anwendung der Medialität neue Perspektiven. Einerseits durfte ich selbst viel davon profitieren und auch mit Freude weitergeben. Das Seminar förderte meine persönliche Weiterentwicklung erheblich. Herzlichen Dank an Gordon, Steven aber auch Sabin, Stefania sowie Karima. Alle zusammen boten uns ein rundum Sorglospaket, auch mit Hilfe des Teams von Hofmatt. Ein Dankeschön gehört auch den vielen tollen anwesenden Seminarteilnehmenden, so durften wir dank gegenseitig entgegengebrachtem Vertrauen und Respekt viel miteinander üben und lernen. Ein kleiner Wunsch für das Seminar Teil III im Februar 2024: Im Handout zum Kurs II ist bei Tag 5 ein Teil Transfiguration/Trance aufgeführt, welcher ich gerne erleben würde. Vielleicht hat dies Platz im letzten Teil.
P.

Der Kurs war sehr vielseitig und lehrreich. Gordon gibt diesen Kurs auf so humorvolle, entspannte Weise. Es macht richtig Spass. Auch der Unterricht mit Steve ist sehr spannend und interessant. Schade, dass es nicht mehr reichte den Inhalt des letzten Kurstags  durchzuführen. Das hätte mich sehr interessiert. Wäre sicher unglaublich gewesen. Hoffentlich klappt es im 3. Teil. Schön wäre auch jedes Mal eine Demo von Gordon. Er ist einfach der Hammer und es ist immer wieder toll ihn live zu erleben. Vielen Dank.
A.


Wie hatte ich mich gefreut gehabt auf die Woche - und was hatte ich dann erlebt: Gordon war nett wie immer. Leider war es erneut - obwohl ein gebuchter Gordon-Kurs - ein Kurs mit viel (zu viel) Steven; er war gehabt freundlich, aber eine unwillkommene Unterbrechung jeweils, wie bereits in der Woche I.
Außer Demos von Teilnehmern, die es wollten, fand ich die Woche an Inhalt, Themen und Tiefe leider ziemlich dürftig und oberflächlich: Es hätte fast ein netter Basis-Kurs gewesen sein können, gefüllt mit vielen ausgedehnten Zeitfüllern, leichter Meditation, laaangen Kaffeepausen, Feedbackrunden usw. ...
Zunehmend war der Eindruck entstanden, Gordon sitze die Zeit freundlich lächelnd ab.
Themen, auf die ich ihn direkt ansprach, meinte er, daß ich ihn letztes Mal schon darauf angesprochen gehabt hätte (wußte ich nicht mehr) und er sich das extra notiert hätte und es sicher dran käme .... und bei dem Vorsatz war es dann aber auch geblieben.
Anleitungen, Hilfen, Wegweiser, Anregungen (dies und jenes auszuprobieren..) wie ich es von Bea und anderen guten Lehrern kenne, haben selbst in diesem Kurs II vollständig gefehlt. Gefehlt hatten sie mir eigentlich allesamt schon im Kurs I und ich hätte sie spätestens jetzt erwartet. Im Skript Genanntes und auch von Gordon Angekündigtes entfiel einfach.
Die Woche hatte mehr so die Qualität von 4,5 einfachen Meditations~ und Übungstagen am Stück. Ein Workshop oder Kurs im Sinne des etwas Beigebracht-Bekommens ist etwas anderes.
Wofür bezahlen wir Teilnehmer einen solch teuren Kurs?
Zudem ... absolutes Unding war dann noch, daß Gordon am letzten Tag mittags abreiste!!, obwohl der Kurs mit ihm bis Freitag NM ausgeschrieben und bezahlt worden war. (Der) Steven(-Ersatz) beschäftigte uns dann mit einer Anfänger-Gruppenarbeit. Seine vorzeitige Abreise hatte Gordon uns erst direkt vor der Mittagspause angekündigt gehabt und hatte verständlicherweise sehr viel Unmut ausgelöst - einige waren infolge früher abgereist - und einige (und ich habe ja nur mit ein paar TNn gesprochen bzw. die Gespräche bei Tisch mitbekommen) wollten es Euch schreiben, aber das wird dann ja leider selten auch tatsächlich umgesetzt.
Da Ihr ja nur positive Rückmeldungen veröffentlicht, soweit ich es bisher mitbekommen habe, macht die Zeit des Schreibens hier eigentlich eher wenig Sinn, merke ich gerade ... so hoffe ich, dass es Euch trotzdem dient - falls es Euch interessiert - und so etwas künftig klar geregelt wird mit den Referenten.
PS: Dass die schönen Übersetzungen in Gendersprache waren, hat mich erstaunt .. in der Schweiz gibt es doch hoffentlich keinen Zwang für diesen Unsinn...
PPS: Sabin hat wie immer toll übersetzt!
R.


Grundkurs "Medialität entwickeln" August 2023

Der Kurs war für einen Anfängerkurs ´rund` und gut strukturiert mit den in diesem Bereich üblichen, verschiedenen Übungen und ist für Neuanfänger in diesem Bereich eine tolle Möglichkeit, verschiedene Werkzeuge kennenzulernen. Und in der Art des Kursaufbaus ist es auch für jeden Neuling leicht, einfach mal auszuprobieren ...
Gordon mag ich immer wieder sehr für seinen Humor, seine professionelle, aber lockere Art und wertschätze, daß er stets auf Augenhöhe mit den Teilnehmern spricht.
Die Tage waren von Leichtigkeit und Herzlichkeit und einhergehender Wärme durchdrungen, die er als Leiter maßgeblich in die Gruppe getragen hat. Danke.
K.

Mir persönlich hat der Kurs sehr gut gefallen. Das Verhältnis zwischen Meditation - Eigenaktivität und den verschiedenen Arbeitsformen war sehr ausgewogen. Die beiden Referenten erlebte ich überaus kompetent, authentisch, hilfsbereit, verständnisvoll, motivierend und auch humorvoll! Lange habe ich nicht mehr so viel gelacht. Wie gerne ich weitere Aufbau- und den Zertifikatskurs besuchen möchte, kann ich gar nicht in Worte fassen.
N.


Es war eine wirklich tolle Woche. Ich habe wiederum sehr viel gelernt. Ich komme sehr gerne wieder.
A.

Eine tiefe inspirierende Reise. Ich bin noch Wochen danach elektrisiert!
F.


Grundkurs "Medialität entwickeln" Februar 2023

Mir hat der Kurs sehr gut gefallen. Auch, dass sich die beiden abgewechselt haben. Gordon ist einfach der Hammer und lustig obendrein - es macht einfach Spass. Cool war, so viele verschiedene Arten aus zu probieren. So habe ich das erste mal das Kartenlesen entdeckt…Auch die beiden Assistentinnen waren toll und haben den Kurs toll ergänzt. Ich melde mich auf jeden Fall im November wieder an. Vielen Dank auch euch für diese Möglichkeit!
S.

Vielen herzlichen Dank für dieses lehrreiche und spannende Seminar. Gordon und Steven haben mir nicht nur viel beigebracht, sondern mich auch mit ihrer Kompetenz überwältigt sowie mit ihrem Humor kurzweilig durch die Woche getragen.
Mit den Theorien, den geleiteten und begleitenden Übungen habe ich sehr viel dazu gelernt oder auch verfeinert. Es war genau der richtige Schritt auf meinem persönlichen Entwicklungsweg. Je mehr ich mich mit dieser Thematik beschäftige, je mehr macht es mich neugierig noch mehr zu erfahren.
Sabin, Hut ab von deiner grossen Leistung für die Übersetzung. Als «Fremdsprachenunbegabter» konnte ich so an diesem Seminar teilnehmen. Herzlichen Dank.
Auch ein herzliches Dankeschön an die Helferinnen, welche einen Supereinsatz geleistet haben. War es mit dem immer blitzblanken und schön hergerichteten Verpflegungstisch, aber auch da sie ihre Augen immer offen hatten und alle Teilnehmende unterstützen wo immer es Fragen gab oder Hilfe benötigte. Ich wünsche, dass sie weiterhin solche Einsätze mitbegleiten dürfen.
Ich freue mich jetzt schon auf das nächste Seminar und wenn alle wieder dabei wären, umso schöner und gewohnter.
Herzlichst, J.G.

Für mich war das die super tollste Woche wo ich so viel Neues kennengelernt habe. Da ich erst seit einem Jahr diese so fantastischen Dinge kennenlerne, war das Seminar einfach WAU. Was mich aber gestört hat, war das Mittagessen. Es war lecker gekocht. Es hatte einfach zuwenig von allem. Das Dessert war immer das gleiche. Ausser der Geschmack.Schade einfach.
P.

Der Kurs war einfach wunderbar!!! Er hat so enorm viel bewirkt, das hätte ich nie für möglich gehalten. Ich bin aus tiefstem Herzen dankbar, für all die wundervollen Erfahrungen von letzter Woche. Gordon und Steven machen das sehr gut! Mir wäre am liebsten, der Kurs würde heute gleich weitergehen. :-)
Mir persönlich war die Gruppe ein wenig zu gross und was ich wirklich schade fand, bei jedem Lüften über die Türe hat es den ganzen Rauch in den Saal gezogen. Leider, leider, leider kann ich im Mai nicht dabei sein. Sollte der Kurs zu einem anderen Zeitpunkt wiederholt werden, werde ich mich auf jeden Fall anmelden. Hoffentlich wird er wiederholt.
E.

Die eben vergangenen fünf Tage "Grundkurs Medialität entwickeln" waren ein sehr angenehmes, interessantes, abwechslungs- und lehrreiches Erlebnis, das ich nicht missen möchte. 
Unsere Referenten Gordon Smith und Steven Levitt waren beide sehr erfahrene Lehrer und haben uns auf humorvolle und empathische Art und Weise sehr viel beigebracht. Die Übungen waren teilweise recht anspruchsvoll und wären ziemlich überfordernd gewesen, hätten uns die beiden nicht so gut vorbereitet, angeleitet und begleitet. 
Das Spektrum des Erlernten war sehr breit angelegt. Ich denke, so konnten alle mindestens etwas mitnehmen, das sie in Zukunft mehr vertiefen können. Liebe Grüsse und herzlichen Dank für diese einzigartige Möglichkeit
A.

In kurzen Worten, es war Mega Toll, Gordon bringt es auf den Punkt. Ein grosses Lob. Danke vielmals.
P.


Grundkurs "Medialität entwickeln" August 2022

Die vergangene Woche fand ich sehr schön. Gordon und Steven waren authentisch und herzlich. Ich konnte viel mitnehmen. Sie nahmen sich Zeit für Fragen und das fand ich großartig. Sie haben jeden einzelnen Teilnehmer wahrgenommen. Die Feedbacks, die Sie mir gaben, waren für mich genau das, was ich brauchte. Ich konnte einfach Ich sein und wurde von allen akzeptiert. SH

Der Kurs war unglaublich intensiv und wahnsinnig gut. Gordon und Steven sind so kompetent und dabei witzig und verbreiten eine so einfühlsame und emphatische Ausstrahlung, dass ich völlig hin und weg bin. Komme gerne auf die nächsten Kurse und bin heilfroh, dass ich mich für alle Teile angemeldet hatte. FV


Tagesworkshop August 2019

Der Tagesworkshop hat mir sehr gut gefallen. Die Atmosphäre war sehr herzlich und angenehm. 
Der Tag verging wie im Flug. Die Mischung von Vortrag mit Informationen und Erfahrungsberichte mit Umsetzen ins Praktische machte den Tag sehr lebendig.
Für mich war die Thematik Medialität wie ein nach Hause kommen. Hier konnte ich mich mit Gleichgesinnten austauschen und fühlte mich aufgehoben, weil diese Erfahrungen normal sind und andere ähnliche erlebte Phänomene erzählen. 
Liebe Grüsse 
C. P.

Für mich war der Tagesworkshop wieder eine unglaubliche Bereicherung.
Gordons Art seine Sicht der Dinge darzustellen und den Humor und Respekt gegenüber der geistigen Welt , den er vermittelt ist unbezahlbar und meines Erachtens einmalig im europäischen Raum.
Er unterrichtet mit viel Hingabe, Liebe und Offenheit seinen Schülern gegenüber.
Er ist unglaublich wundervoll.
Vielen Dank für diese Möglichkeit daran teilnehmen zu können. 
Liebe Grüsse 
I.

Und ich muss sagen - ich bin begeistert von diesem speziellen Tag. Es war mein erster Besuch - aber dieser so spezielle Tag hat mir so viel mitgegeben.

Gordon Smith ist ein wunderbarer und unkomplizierter Mensch, und er kann alles so gut und interessant rüber bringen! 
Ganz toll finde ich auch, dass Gordon und die nette Lady, die immer alles so gut übersetzt - so super zusammen harmonieren.
Ein grossen Kompliment an die Beiden - und natürlich auch an Euch alle.
Ihr habt mit viel Arbeit alles zu dem gemacht, wie es war ! - Danke tausendmal !
Ich werde versuchen, bald wieder einmal bei Euch zu erscheinen. 
Ich wünsche Euch allen, von ganzem Herzen, alles Liebe und Gute - und sende ganz herzliche Grüsse V. R.

Ich fand den Workshop so wunderbar und durfte so viel lernen und erfahren - auch so "zwischen den Zeilen" - das hat mir so gut gefallen und mich sehr glücklich gemacht.
Der Aufbau des Workshops war super (erst Einzel-, dann Partner-, dann Kleingruppen- dann 7er-Gruppen-Zusammenarbeit), alles war gut
verständlich und im (für mich) richtigen Tempo. Es gab genügend Pausen und es war eine sehr entspannte und liebevolle und auch humorvolle Atmosphäre bei gleichzeitiger Vermittlung von wirklich "tiefen" Inhalten. Super!
Die Übersetzerin ist einzigartig und sie wählt so schöne Worte (ich verstehe auch Englisch gut, aber es ist eine Freude, alles nochmal auf Deutsch mit so schönen Worten und einer so schönen Energie zu hören. 
Die Organisation war super für mich!! - Überhaupt dass Gordon nach Basel kommt (und ich von Deutschland aus relativ einfacher anreisen kann als wenn ich nach UK oder Schottland fahre..) - was für ein Geschenk!! - Der Empfang von Euch und die Räume vom Hotel Hofmatt (gross genug und hell) - Toiletten in der Nähe - die Mittagessen-Organisation (für mich, die ich nicht aus Basel komme, sehr klasse, weil ich nicht lange rumsuchen musste, sondern einfach ein so schönes Mittagessen buchen konnte). Auch die Anfahrt mit der Tram - Haltestelle vor der Tür fand ich super.
Die Pausen waren schön und entspannt - richtige Zeit - und mit dem Angebot an schönem Wasser (mit Minze:) und kleinen Snacks wirklich als Pause erlebbar.
Auch mit dem Büchertisch, wo man nochmal gut schmökern und sich anregen lassen konnte.
Ich habe den Workshop sehr sehr genossen - Gordon Smith als einzigartiger Mensch und wundervolle Persönlichkeit, seine Botschaften und Infos, seine Workshop-Gestaltung und die vermittelten Inhalte; die Übersetzung mit der wunderbaren Übersetzerin; das Hotel Hofmatt mit den schönen Räumen und dem leckeren Mittagsbuffet; und die super-angenehme Organisation von Euch!! -
Herzlichen Dank und viele Grüsse von Herzen 
A. R. 

Aufbaukurs «Medialität ll» Mai 2019

Das war sowas von GENIAL ...... mehr Worte braucht es nicht.
In Liebe A.

Ich bin sehr froh, dass ich weitergemacht habe bei Gordon Smith. Im Vergleich zum letzten Kurs liefen die Übungen schon viel flüssiger. Und die verschiedenen Übungen waren sehr hilfreich, um für sich einen optimalen Weg zu finden. Die liebevolle, humorvolle Art von Gordon ist für mich immer wieder ein Grund weiter mit ihm arbeiten zu wollen. Es waren sehr berührende Tage. Ich freue mich auf den nächsten Kurs im August.
Herzliche Grüsse
I.

Ein sehr guter Aufbaukurs, Gordon fördert seine Schüler wirklich.
Ihn als Menschen und Medium zu er-leben ist einmalig.
Sein Witz und seine Kompetenz sind eine Kombination die es den Schülern leicht macht sich selbst zu trauen.
Dank an Gordon.
Gruss
S. I. S.

Mir hat der Kurs sehr gut gefallen. Der Heilungs-Aufbaukurs war eine gute Einstimmung auf diese 3 Tage.
Gordon hat das wirklich sehr gut gestaltet und die Gruppe hat fantastisch mitgemacht.
Manchmal hätte ich mir ein bisschen mehr individuelles Coaching gewünscht. Aber dann hatte ich trotzdem Erfolgserlebnisse und war sehr zufrieden damit. Es war wunderbar.
Mir gefällt auch, dass das Mittagessen inbegriffen ist. So bleibt die Gruppe beisammen. Es hat auch sehr gut geschmeckt. Ich musste mich eher zurückhalten, um danach noch aufpassen zu können.
Liebe Grüsse
A.

Der Kurs der letzten Woche hat mir einen sehr guten Gesamteindruck hinterlassen.
Gordon und Steven gestalten den Unterricht auf eine sehr angenehme und lehrreiche Art und Weise. Sabins Übersetzungen sind treffend und die Zusammenarbeit zwischen Gordon, Steven und Sabin ist aus meiner Sicht einwandfrei.
Das Organisatorische (Anmeldung, Bereitstellen der Räumlichkeit, Planung Mittagessen etc.) ist gut durchdacht und klappt reibungslos.
Das Essen ist für meinen Geschmack sehr gut und das Personal ist stets freundlich und zuvorkommend.
Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag.
Herzliche Grüsse
D. S. A. 

Grundkurs Januar 2019

Ich war am Aufbaukurs von Gordon Smith und Steven Levett und kann diesen Kurs wärmstens empfehlen.
Es war einer der besten Kurse welche ich bis jetzt belegt hatte. Die Informationen von Gordon und Steven
sind bodenständig und gleichzeitig vermitteln die beiden hohes geistiges Wissen. Ein grosses Kompliment auch
an die Organisatoren und die Top Übersetzerin (ich kann kein Englisch). Ebenso ein grosses Lob an die Hotelküche, ich habe das feine Essen sehr genossen.
Herzliche Grüsse
P. H.

50 Jahre Erfahrung

Gemeinnütziger Verein

Bodenständige Spiritualität

Weltbekannte Referenten

Zusatzleistungen

Viele gute Rückmeldungen

Motiviertes & innovatives Team

Wieso spirituelle Seminare besuchen?

Investiere in deine Zukunft

Spirituelles Wachstum

Lerne von den Besten

Finde heraus was wirklich zählt

Treffe nette Gleichgesinnte

Erweitere deinen Horizont

Lass den Stress los