Jay Jay Calano

Heilsitzungen

Auf den Philippinen hat das spirituelle Heilen eine lange Tradition. Die Heiler arbeiten an den feinstofflichen Energien des Körpers – den Chakras, Meridianen und der Aura ihrer Patienten. Sie behandeln den physischen, den spirituellen und den Seelenkörper. Wenn jemand auf der physischen, emotionalen, psychologischen oder mentalen Ebene ein Leiden hat, nimmt der Heiler zuerst wahr, auf welcher Ebene eine Energieblockade ist. Dann löst er sie auf und leitet spirituelle Heilenergie in den Körper des Patienten um den Heilprozess in Gang zu setzen. Jay Jay setzt zudem Heilmethoden aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) ein.

Kurzdaten:

von Mo 9. Sept. 2019, 10:00 Uhr

Montag - Donnerstag, 9. - 12. September 2019
Dauer ca. 10 Minuten

Basler Psi-Verein
Neuweilerstrasse 15
CH-4054 Basel

Informationen zum Veranstaltungsort:
http://www.bpv.ch/basler-psi-verein/raum-basler-psi-verein/

CHF 100,00 / 90,00 (Mitglieder)
(inkl. 7,7% MwSt.)

Alle Unterlagen herunterladen


Informationen zum Referenten

Kurzbiographie:

Job Johann Calano (genannt Jay-Jay), Sohn von Joseph Calano ist 41 Jahre alt und verfügt über 22 Jahre Erfahrung als Heiler in der philippinischen Tradition. Er stammt aus einer Familie, in der «Operationen mit blossen Händen» eine lange Tradition haben. Ausserdem verfügt er über eine fundierte Ausbildung in TCM und Akupunktur. Jay Jay hat mit bekannten philippinischen Heilern wie Philip Malicdan (acht Jahre lang) oder Placido Palitayan (10 Jahre lang) zusammengearbeitet. Sein Vater Joseph hat seine Arbeit und seine Entwicklung von der Kindheit an begleitet. Er arbeitet sowohl auf den Philippinen als auch in mehreren Ländern Asiens und Europas.

Mehr Informationen zu Jay Jay Calano