Alle Informationen zur Veranstaltung

Thema: Pendeln lernen mit dem Tensor

  • Erkennen und ausmessen von Karmischen Mustern.
  • Ausmessen von Störungen und Mängeln am Körper
  • Feststellen von Geomantischen Störungen am Schlafplatz
  • In diesem Pendelkurs erlernen sie auf einfache Art, Schwingungen zu messen und analysieren, welche von Lebensmitteln, Mineralien, Natursubstanzen und Kosmetika ausgehen.
  • Sie lernen, vom physikalischen zum Geistigen Pendeln überzugehen.
  • Sie lernen, wie sie Informationen über seelische Umfelder und Belastungen erhalten.
  • Sie lernen, wie sie mit dem Tensor spirituelle Belastungen bei sich und anderen austesten können, um sie dann mit den „Gebeten für die Seele„ auflösen zu können.

Ein Pendelset wird zur Verfügung gestellt und kann anschließend gekauft werden.

Kurzdaten:

von So 24. Feb. 2019, 10:00 Uhr

Sonntag, 24. Februar 2019
10:00 - ca. 17:00 Uhr

Basler Psi-Verein
Neuweilerstrasse 15
CH-4054 Basel

Informationen zum Veranstaltungsort:
http://www.bpv.ch/basler-psi-verein/raum-basler-psi-verein/

CHF 200,00 / 180,00 (Mitglieder)

Alle Unterlagen herunterladen

Jetzt teilnehmen!
Attend this event

Informationen zum Referenten

Kurzbiographie:

Anton Styger lebt in der Zentralschweiz, wo er  1947 geboren wurde. Seine Hellsichtigkeit, die er von klein auf besitzt, prägte seine Kinderzeit, sein berufliches Schaffen als Architekt und Baubiologe, bis hin zu seinem heutigen Tätigkeitsbereich: die für die meisten Menschen unsichtbaren Zwischenwelten. Als Autor beschreibt er seine Erlebnisse mit der Geistigen Welt und verfasst Meditiationen sowie Anleitungen für praktische Übungen. An Seminaren, Meditationstagen und Vorträgen für Firmen, Messen, Verbände und Privatpersonen bietet Anton Styger seine breite Erfahrung in spiritueller Heilung an.

Mehr Informationen zu Anton Styger