Stefanie Stahl

Tagesseminar: Das Kind in Dir muss Heimat finden

Der Selbstwert bestimmt unser Lebensgefühl, unsere Beziehungen und unseren Lebenserfolg. Genüge ich? Bin ich willkommen? Was muss ich leisten, um geliebt zu werden? Wer bin ich eigentlich? Bin ich gut genug? Darf ich mich wehren? Wie kann ich mich selbst behaupten? Das sind alles Fragen, die unseren Selbstwert betreffen.

Der Selbstwert ist das Kraftwerk der Seele. Er bestimmt maßgeblich darüber, wie wir fühlen, denken und handeln. Menschen mit einem geringen Selbstwertgefühl weisen viele Ängste auf und ihre Grundstimmung ist wesentlich depressiver als bei Menschen mit einem stabilen Selbstwertgefühl. Selbstunsichere sind entweder harmonie- oder streitsüchtig; sie sind leicht kränkbar und weisen viel Angst vor Ablehnung auf; sie versuchen perfekt zu sein und Fehler zu vermeiden. In Partnerschaften führt ein labiles Selbstwertgefühl häufig zu Komplikationen: Starke Eifersucht, Bindungsangst, Klammern, Mauern, Streitsucht oder Fremdgehen können die Folge sein. Die beste Investition, die man also in diesem Leben tätigen kann, ist in seinen Selbstwert. Das Gute ist, man kann diesen auch im Erwachsenenleben noch tiefgreifend verändern und stärken.
Stefanie Stahl hat in ihrer langjährigen Arbeit als Psychotherapeutin und Seminarleiterin eine Übung entwickelt, mit der man auf eine einfache und effiziente Weise sein Selbstwertgefühl erfassen und verändern kann. In diesem Workshop unterstützt sie die TeilnehmerInnen im ersten Schritt ihr sogenanntes Schattenkind kennenzulernen. Dies ist jener Anteil der Persönlichkeit, der durch negative Kindheitsprogramme geprägt ist. Hier erarbeiten die TeilnehmerInnen ihre individuellen Überzeugungsmuster (Glaubenssätze) und ihre Selbstschutzstrategien. Darüber hinaus entdecken die TeilnehmerInnen ihr Sonnenkind mit seinen positiven und lebensbejahenden Anteilen. Im Anschluss werden konkrete Lösungswege für die eigenen Probleme erarbeitet und die neuen Einstellungen und Verhaltensweisen mit unterschiedlichen Übungen im emotionalen Erleben verankert. 

Kurzdaten:

von Sa 5. Juni 2021, 10:00 Uhr

Samstag, 5. Juni 2021
10.00 - 18.00 Uhr

Hotel Hofmatt
Baselstrasse 88
CH-4142 Münchenstein
www.hotelhofmatt.ch

Infos zum Veranstaltungsort:
www.bpv.ch/basler-psi-verein/raum-hotel-hofmatt

CHF 170,00 / 150,00 (Mitglieder)

Alle Unterlagen herunterladen

Jetzt teilnehmen!
Attend this event

Informationen zum Referenten

Kurzbiographie:

Stefanie Stahl, Diplom-Psychologin und Buchautorin in freier Praxis in Trier, ist Deutschlands bekannteste Psychotherapeutin. Sie hält regelmässig Vorträge und Seminare zu ihren Spezialgebieten Bindungsangst, Liebe und Selbstwertgefühl. Ihre Bücher wie Das Kind in dir muss Heimat finden oder Jeder ist beziehungsfähig stehen seit Jahren auf den Top-Rängen der Bestsellerlisten und haben sich millionenfach verkauft. Die Autorin ist eine begehrte Keynote Speakerin und wird regelmässig als Expertin für Presse und Talkshows angefragt.

Mehr Informationen zu Stefanie Stahl