Raffaella Bernasconi-Forte

Mediale Einzelsitzung

«Während den medialen Einzelsitzungen versetze ich mich in einen Trance-Zustand, in welchem ein Channeling durch die Geistige Welt stattfindet. Es können sich verstorbene Familienangehörige aber auch Freunde und spirituelle Führer melden. Somit diene ich als Kanal für die Botschaften der Geistigen Welt. Die Geistige Welt wird Fragen beantworten, die für Sie wichtig sind und an die Sie vielleicht nicht einmal gedacht haben. Alles was es braucht ist Offenheit für diese wunderschöne Art der Kommunikation und falls Sie möchten, Ihr aufgeladenes Handy, um die Sitzung aufzunehmen und zu Hause die Botschaften wieder Revue passieren zu lassen.»

Kurzdaten:

von Fr 26. Juni 2020, 14:00 Uhr

Freitag, 26. Juni 2020
Dauer ca. 90 Minuten

Ort wurde nicht gefunden!

CHF 200,00 / 180,00 (Mitglieder)
(inkl. 7,7% MwSt.)

Alle Unterlagen herunterladen

Diese Veranstaltung ist ausverkauft!


Informationen zum Referenten

Kurzbiographie:

Raffaella Bernasconi-Forte hat italienische Wurzeln und ist seit frühester Kindheit hellsichtig. Schon als kleines Mädchen spürte sie die Anwesenheit der Geistigen Welt und konnte mit ihr kommunizieren. Diese Gabe hat sie von ihrer Grossmutter und ihrem Vater geerbt. Sie hat sich über Jahre von bekannten englischen Medien und Heilern ausbilden lassen und ist so zu einem international anerkannten Medium herangewachsen. Heute verfügt sie über 30 Jahre Berufserfahrung als Medium und Kursleiterin und arbeitet mit mehreren geistigen Führern, die sie inspirieren und leiten. Raffaella ist glücklich verheiratet, Mutter von zwei erwachsenen Kindern und Grossmutter von drei wundervollen Mädchen.

Mehr Informationen zu Raffaella Bernasconi-Forte