Alle Informationen zur Veranstaltung

Donna Eden wird in diesem Kurs von ihrem Ehemann David Feinstein assistiert, einem klinischen Psychologen und langjährigen Lehrer am Esalen Institut.

In der Energiemedizin nach Donna Eden wird mit Energie als vitaler, lebendiger und bewegender Kraft gearbeitet, die die Grundlage unseres Wohlergehens ist. Der Körper wird geheilt, indem natürliche Heilenergie aktiviert wird und schwache und gestörte Energien wiederhergestellt werden. Energiemedizin ist eine Kombination aus altem Wissen, das mit zeitgenössischen wissenschaftlichen Erkenntnissen ergänzt und umgesetzt wird. Energiemedizin kann für sich selbst oder für andere angewendet werden und kann bei körperlichen Erkrankungen und mentalen Schwierigkeiten eingesetzt werden. Es dient nicht nur dem Wiedererlangen der Gesundheit, sondern kann auch praktisch im Familienleben, in der Bildung und im Geschäftsleben eingesetzt werden – in allen Bereichen, in denen Interessierte mehr Kreativität, Effektivität und Vitalität wünschen.

Kurzdaten:

von Fr 22. Feb. 2019, 19:00 Uhr

Freitag, 22. Februar 2019
19.00 - 22.00 Uhr

Hotel Hofmatt
Baselstrasse 88
CH-4142 Münchenstein
www.hotelhofmatt.ch

Infos zum Veranstaltungsort:
www.bpv.ch/basler-psi-verein/raum-hotel-hofmatt

CHF 50,00 / 40,00 (Mitglieder)

Alle Unterlagen herunterladen

Jetzt teilnehmen!
Attend this event

Informationen zum Referenten

Kurzbiographie:

Donna Eden und David Feinstein haben die weltweit grösste und dynamischste Organisation aufgebaut, die die praktische Anwendung der Energiemedizin lehrt. Ihre 1.400 zertifizierten Praktiker betreuen Tausende von Kunden und unterrichten Hunderte von Klassen in den USA, Kanada, Lateinamerika, Europa, Asien und Australien. Ihr jüngstes Buch The Energies of Love erreichte den Bestseller-Status auf der NY Times Relationship List. Die Infinity Foundation ehrte sie als erstes Paar mit dem «Spirit Award» für ihre Beiträge zur «Evolution des Bewusstseins» und dessen «Wirkung auf die Gesellschaft».
Mehr Informationen zu Donna Eden & David Feinstein