Alle Informationen zur Veranstaltung

Erfahren Sie...

  • WARUM es keine falsche Entscheidung gibt
  • Wie Sie DANKBARKEIT von Kindern aus den Slums lernen
  • Warum UNGLÜCK nicht das Gegenteil von Glück ist
  • WIE Sie negative Glaubenssätze loswerden
  • WIE Sie sich selbst lieben werden
Was denken wir eigentlich von uns? Zumindest denken wir viel zu häufig nicht gut von und über uns. Da wundert es nicht, dass uns im entscheidenden Moment der Mut verlässt oder wir die Komfortzone nicht verlassen möchten. Von etwa 60.000 täglichen Gedanken sind lediglich 5% positiv oder aufbauend. Ändern wir dies, so ändern wir unser ganzes Leben. Dr. Biyon Kattilathu ist sich sicher: Jeder Mensch ist seines eigenen Glückes Schmied und sollte aufhören nach dem „Schlüssel zum Glück“ zu suchen. Denn diesen gibt es nicht. Das Glück ist wie ein offenes Tor – nur hindurchgehen müssen wir selbst.
Dieses Seminar rüttelt auf, schärft die Sinne für das Wesentliche und hilft dabei seinen ganz individuellen Weg zum Glück zu gehen. Es inspiriert und motiviert zum Handeln. Dafür setzt Biyon Kattilathu auf nachhaltige Strategien, unterhaltsame Interaktionen sowie eine sehr persönliche Beziehung zu den Seminarteilnehmer/-innen.

„Das Seminar, das glücklich macht.“ So das einstimmige Urteil der deutschen Presse.

Wer ist Dr. Biyon Kattilathu?
Biyon Kattilathu ist gefragter TV-Experte, Speaker und vor allem Mensch. Empathisch, unterhaltsam und nachhaltig möchte er Menschen zu einem selbstbestimmten und glücklichen Leben inspirieren. Angefangen als Motivations- und Mentalcoach von Fussballspielern der 1. Fussballbundesliga sowie der englischen Premier League ist er nun auf den Bühnen Europas unterwegs. Als promovierter Hochschuldozent an insgesamt sechs Universitäten europaweit bringt er Wissen aus der Theorie der Motivation mit, das er z.B. als deutscher Meister im Taekwondo praktisch erleben durfte. Der TOP 100-Erfolgscoach (Deutschland und Schweiz; „Erfolg“ Magazin, 2017) ist sich sicher: Jede Grenze existiert nur im Kopf. 

Kurzdaten:

von Sa 24. Nov. 2018, 10:00 Uhr

Samstag/Sonntag, 24./25. November 2018
Sa, 10.00 - 18.00 Uhr
So, 10.00 - 17.00 Uhr

Gasthof Mühle – Chesselisaal
Hauptstrasse 61
4147 Aesch

CHF 360,00 / 330,00 (Mitglieder)

Alle Unterlagen herunterladen


Informationen zum Referenten

Kurzbiographie:

Biyon Kattilathu zeichnet sich durch die Fähigkeit aus, humorvoll und dynamisch einen Aha-Effekt zu erzielen. Seine fundierten theoretischen Kenntnisse verknüpft er mit lebhaften Praxisbeispielen. Dabei versteht er es hervorragend, sich jedem Projekt individuell anzunehmen, um somit sehr spezifische Lösungswege aufzeigen zu können. Sein interkultureller Background verleiht seiner Arbeitsweise einen hohen Wiedererkennungswert.

Mehr Informationen zu Biyon Kattilathu