Alle Informationen zur Veranstaltung

Als Anita Moorjani am 2. Februar 2006 im Spital eingeliefert wurde, war sie im Koma und die Ärzte gaben ihr nur noch wenige Stunden zu leben. Unfähig sich zu bewegen und von vier Jahren Krebs gezeichnet betrat Anita eine andere Dimension, in der sie Klarheit und ein Verständnis für ihr Leben und ihre Bestimmung hier auf der Erde erfuhr. Die Lektionen der Erfahrungen in jenem anderen Reich waren kraftvoll: liebe Dich selbst bedingungslos, lebe ohne Furcht, lass Deine Ängste los und sei so wie Du wirklich bist.

Anita wird Dich inspirieren Dein Leben authentischer zu leben, Deine grössten Passionen zu entdecken, Deine tiefsten Ängste zu transzendieren und Freude in Dein Leben zu bringen. Anita spricht in leicht verständlicher Form über bewusstseinsverändernde Konzepte wie Zeitlosigkeit, Nicht-Dualität und gleichzeitige Realitäten. Du wirst einige «aha»-Erlebnisse haben wenn sie erklärt, wie durch das Verstehen und Bewusstwerden dieser Konzepte und in dem eine von «innen heraus» Sichtweise eingenommen wird Du Deine Realität augenblicklich ändern kannst. 

Kurzdaten:

von Fr 11. Mai 2018, 19:30 Uhr

Freitag, 11. Mai 2018
ab 19.30 Uhr

Hotel Hofmatt
Baselstrasse 88
CH-4142 Münchenstein
www.hotelhofmatt.ch

Infos zum Veranstaltungsort:
www.bpv.ch/basler-psi-verein/raum-hotel-hofmatt

CHF 40,00 / 30,00 (Mitglieder)

Alle Unterlagen herunterladen

Jetzt teilnehmen!
Attend this event

Informationen zum Referenten

Kurzbiographie:

Anita Moorjani war an Krebs erkrankt und lag im Sterben. Doch als sie das Bewusstsein verlor, fand sie sich plötzlich in einem von Licht und Ekstase erfüllten Raum wieder. Tiefgreifende Erkenntnisse über unsere göttliche Natur, unsere Aufgabe auf der Erde und den Sinn ihrer Krankheit strömten auf sie ein. Obwohl sie gerne in diesem jenseitigen Raum geblieben wäre, entschloss sie sich, zurückzukehren, denn sie erkannte: „Der Himmel ist kein Ort, sondern ein Zustand.“ Sie kehrte ins Leben zurück, und in der Folge heilte ihr Krebs zur Überraschung aller Mediziner vollständig ab. Diese Erfahrung hat ihr Leben völlig verändert und diese möchte sie hier weitergeben. Manchmal muss man erst sterben, um voll und ganz leben zu können.

Anita Moorjani ist in Singapur geboren wonach Sie schon schnell nach Sri Lanka und dann schliesslich nach Hong Kong kam, wo Sie aufwuchs. Ihr Buch Heilung im Licht war Wochenlang auf der New York Times Bestsellerliste. 

www.anitamoorjani.com

Mehr Informationen zu Anita Moorjani