Alle Informationen zur Veranstaltung
Han Shan war erfolgreicher Manager eines weltumspannenden Konzerns in Asien, bevor er nach einem dramatischen Autounfall 1995 für 10 Jahre als buddhistischer Bettelmönch ordinierte. 
Heute ist er gefragter Vortragender, Trainer und Leiter des Nava Disa Retreat-Centers in Thailand. An diesem Abend vermittelt er Eindrücke über seinen persönlichen Lebensweg. 
Er gibt eine erklärende Einführung in das INSIGHT mind focusing, ein Achtsamkeitstraining, das die mentale Leistungsfähigkeit steigert, und praktiziert mit Ihnen erste Schritte der Achtsamkeit. Regelmässig trainiert legt Achtsamkeit Erkenntnisse in uns frei, die uns befähigen, unsere Lebensumstände mit neuen Einsichten zu meistern.

Kurzdaten:

von Fr 2. März 2018, 19:30 Uhr

Freitag, 2. März 2018
ab 19.30 Uhr

Basler Psi-Verein
Neuweilerstrasse 15
CH-4054 Basel

Informationen zum Veranstaltungsort:
http://www.bpv.ch/basler-psi-verein/raum-basler-psi-verein/

CHF 20,00 / 10,00 (Mitglieder)

Alle Unterlagen herunterladen

Jetzt teilnehmen!
Attend this event

Informationen zum Referenten

Kurzbiographie:

Han Shan ist einer der profiliertesten deutschsprachigen spirituellen Lehrer, Autoren und Seminarleiter. Als Hermann Ricker in Deutschland geboren, war er lange erfolgreicher Manager eines weltumspannenden Konzerns in Asien, ehe er anlässlich eines dramatischen Autounfalls sein Leben völlig neu überdachte. 1995 entschied er sich, als buddhistischer Mönch zu leben; heute führt er in Thailand das Nava Disa Retreat Center und lehrt weltweit das Achtsamkeitstraining und die natürlichen Energiegesetze. Sein Buch Wer loslässt, hat zwei Hände frei avancierte zum Bestseller.

Mehr Informationen zu Han Shan