Alle Informationen zur Veranstaltung

Die Wissenschaft bestätigt was alte Heilsysteme schon vor langer Zeit erkannt hatten: Denken und Körper sind unentwirrbar miteinander verbunden. Gedanken und Emotionen haben einen kraftvollen Einfluss auf die Gesundheit und unsere Beziehungen. Emotionale Blockaden können Schmerzen, Funktionsstörungen und schliesslich Krankheiten auslösen. Sie bewirken, dass wir uns «unwohl» oder unmotiviert fühlen.

Neben seiner einfachen, wie genialen Methode wurde Bradley Nelson durch den Bestseller Film "Emotion" weltweit bekannt.

Bradley Nelson ist einer der führenden Experten im neu entstandenen Gebiet der bio-energetischen Medizin und Energiepsychologie.

An diesem Abend erklärt er, wie Du Dir und geliebten Angehörigen helfen kannst ein glücklicheres und gesünderes Leben in einem Gefühl der Fülle zu führen. Du erfährst was in den meisten Fällen die ursächliche Unausgewogenheit hinter Symptomen, Krankheiten und Gefühlen der Leere ist. Der Körper-Code erlaubt uns die Lücken zu füllen, indem wir erkennen, wo diese liegen, woher sie kommen und wie wir sie füllen können.

Kurzdaten:

von Do 16. Nov. 2017, 19:30 Uhr

Donnerstag, 16. November 2017
Ab 19.30 Uhr

Die Quelle - Ort der Begegnung
Museumstrasse 10
3005 Bern

CHF 30,00 / 20,00 (Mitglieder)

Alle Unterlagen herunterladen


Informationen zum Referenten

Kurzbiographie:

Dr. Bradley Nelson (von Freunden und Patienten Dr. Brad genannt) der u.a. durch den Bestseller Film „Emotion“ weltweit bekannt wurde, ist ein Autor, Lehrer, Chiropraktiker, medizinisch-intuitiver Berater, Energie-Heiler, Vater und Ehemann. Sein Leben widmet er der Mission, Menschen beizubringen, wie sie sich selbst heilen können, indem sie ihren Körper zurück in eine energetische und physische Balance bringen.

Mehr Informationen zu Bradley Nelson