Alle Informationen zur Veranstaltung

«Warren Caylor ist eines der aktivsten und gefragtesten physikalischen Medien. Ich habe ihn diesen Frühling in Ibiza als freundlichen, sensiblen Menschen und als starkes Medium kennengelernt. Wir freuen uns – nach Stewart Alexander, David Thompson, Bill Meadows und Kai Mügge – ein weiteres starkes physikalisches Medium bei uns zu Gast zu haben. Eine typische Séance mit Warren umfasst persönliche Botschaften für Sitzer, laute Klopfgeräusche – «Raps», Ektoplasma im Rotlicht, Lichtphänomene, Levitationen von Gegenständen, Materialisationen von Geistwesen und direkte Stimme. Manchmal geschehen Apporte und verwandte Phänomene. Zu seinem Spirit Team gehören Winston Churchill, der sich im Home Circle regelmässig meldet, jedoch nicht an der von mir erlebten Sitzung in Ibiza, Tom, ein Junge mit einer seltsamen Stimme, Yellow Feather und vor allem Luther, ein angeblich nubischer Mann, mit einer der imposantesten Stimme, die ich je gehört habe.» Lucius Werthmüller

Die Veranstaltung beginnt mit einer kurzen Einführung in die Physikalische Medialität von Lucius Werthmüller. Anschliessend schildert Warren seinen Werdegang, stellt sein Spirit Team vor und gibt Anweisungen für die Sitzenden. Nach einer kurzen Pause findet die eigentliche Séance statt, die in der Regel rund zwei Stunden dauert.
Bitte beachten Sie, dass jede Sitzung ein Experiment ist und es keine Garantie für das Auftreten der genannten Phänomene gibt. Bitte beachten Sie ausserdem, dass wir uns vorbehalten, mit uns unbekannten Interessenten ein kurzes telefonisches Gespräch zu führen und dass wir uns ungeeignet erscheinende Personen nicht zulassen. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie ein Blatt mit detaillierteren Angaben zum Ablauf und den Do's und Dont's während der Séance. Die Sicherheit des Mediums, das sich bei einer solchen Veranstaltung doch sehr exponiert, ist für uns das oberste Gebot.
Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

Weitere Informationen zu Warren Caylor finden Sie auch auf seiner Website: www.warrencaylor.co.uk

Personen, die noch nie an einer Séance beim Basler Psi-Verein teilgenommen haben, bitten wir um telefonische Kontaktaufnahme mit unserem Sekretariat bis spätestens 14 Tage vor dem Anlass, da wir mit ihnen ein kurzes Gespräch führen wollen. Andernfalls riskieren Sie, nicht zur Séance zugelassen zu werden. Wir danken für Ihr Verständnis.

Kurzdaten:

von Fr 18. Dez. 2015, 18:00 Uhr

Freitag 18 Dezember 2015
18:00 - 22:00 Uhr

Basler Psi-Verein
Neuweilerstrasse 15
CH-4054 Basel

Informationen zum Veranstaltungsort:
http://www.bpv.ch/basler-psi-verein/raum-basler-psi-verein/

CHF 180,00 / 160,00 (Mitglieder)

Alle Unterlagen herunterladen


Informationen zum Referenten

Kurzbiographie:

Warren Caylor wurde am 30. Oktober 1969 in der Kleinstadt Tumbridge Wells in Kent geboren. Als sein Vater 1979 starb, wusste er davon, bevor die Polizei am nächsten Morgen an die Tür klopfte und die Nachricht von seinem Tod überbrachte. Warren hat über viele Jahre seine Medialität weiter entwickelt, obwohl seine medialen Fähigkeiten schon als Kind offensichtlich waren; seit er sich erinnern kann, hatte er eine starke Verbindung zur Geistigen Welt. Warren hat schwierige Zeiten durchgemacht – er war für drei Jahre obdachlos und ernährte sich von Abfällen aus Restaurants. Heute lebt Warren mit seiner Partnerin und sechs Kindern in Bristol.

www.warrencaylor.co.uk


Mehr Informationen zu Warren Caylor