Alle Informationen zur Veranstaltung

Die Öffnung des Dritten Auges – Entdecke Deine spirituellen Gaben
Am ersten Tag wird Mychael den Teilnehmenden helfen einen besseren Zugang zu ihren spirituellen Begabungen zu erlangen. Dabei liegt der Fokus auf Meditationen und auf der Arbeit mit der violetten Flamme. Er wird verschiedene Methoden und Hilfsmittel zur Stimulierung des dritten Auges einsetzen. Der Schwerpunkt liegt auf der praktischen Umsetzung in Übungen und auf der Vermittlung von Hintergrundwissen und Anweisungen, die Mychael über den Tag verstreut gibt.
Channeling, das Sitzen im Kabinett und der Apport-Prozess
Den Teilnehmenden wird am zweiten Tag gezeigt, wie sie mithilfe der violetten Flamme in einem Meditationsprozess das dritte Auge öffnen können. Ausserdem werden Hilfsmittel wie Pendel, Tarotkarten, Pokerkarten und andere eingesetzt um die Entwicklung der Begabung der Teilnehmer zu unterstützen; dies obwohl Mychael überzeugt ist, dass es im Grunde keine solchen Hilfsmittel braucht um mit dem Spirit zu kommunizieren. Auch das Channeln wird geübt. Wenn möglich erhalten alle Teilnehmenden die Möglichkeit sich ins Kabinett zu setzen, um zu versuchen, Ektoplasma zu produzieren. Dieser Vorgang wird durch einen von Mychael angeleiteten Prozess verstärkt. Ausserdem gibt es für Interessierte Anleitungen wie der Vorgang weitergeführt werden kann, um Apporte zu ermöglichen. Auch dieser Prozess wird von Mychael erklärt.
Natürlich gibt es bei diesen Experimenten keine Erfolgsgarantie.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt, damit Mychael auf jeden Einzelnen eingehen kann und genug Zeit für jeden bleibt um im Kabinett zu sitzen.

Kurzdaten:

von Sa 8. Okt. 2016, 10:00 Uhr

Samstag/Sonntag, 8./9. Oktober 2016
jeweils 10.00 - 18.00 Uhr

Basler Psi-Verein
Neuweilerstrasse 15
CH-4054 Basel

Informationen zum Veranstaltungsort:
http://www.bpv.ch/basler-psi-verein/raum-basler-psi-verein/

CHF 420,00 / 380,00 (Mitglieder)

Alle Unterlagen herunterladen


Informationen zum Referenten

Kurzbiographie:

Als «transphysikalisches» Medium hat Mychael Shane sein Leben damit verbracht, sich mit den «Aufgestiegenen Meistern» zu verbinden um ihr Wissen, ihre Prinzipien, ihr Licht und ihre Heilkraft mit allen Menschen zu teilen. Medialität die sich in physischen Manifestationen oder Apporten äussert, ist äusserst selten. Während das Medium «zur Seite tritt» benutzen die Geistwesen den Körper des Mediums, um zu kommunizieren. Zu den Phänomenen, die bei Mychael auftreten, gehören Transfiguration, direkte Stimme, Materialisationen und Apporte. Mychael Shane ist Amerikaner und lebt heute in Seattle. www.mychaelshane.com

Mehr Informationen zu Mychael Shane