Alle Informationen zur Veranstaltung

Es ist offensichtlich, dass wir uns in einer Zeit des Umbruchs befinden – Klimawandel, Wirtschaftskrisen, soziale Unruhen und Terrorismus beherrschen das tägliche Geschehen. Deshalb ist wohl gerade jetzt unsere Fähigkeit mit diesen Extremen umgehen zu können der Schlüssel zu gesundem Leben, gesunder Karriere und gesunden Beziehungen. Zwei Fähigkeiten der biologischen «Festplatte», die Intuition und das Heilen, zeigen uns wie wir mit den Extremen des Lebens umgehen können; diese fast mystischen Fähigkeiten waren uns eigentlich schon immer zugänglich. Ungefähr 40‘000 hirnähnliche Zellen, die sensorische Neuriten genannt werden und ein neurales Netzwerk im Herz bilden verfügen über ein Erinnerungsvermögen, Intuition und einen direkten Zugang zum Unterbewusstsein, und zwar unabhängig vom physischen Gehirn – das «kleine Gehirn im Herz». Wir wurden mit der Fähigkeit das «Gehirn im Herz» zu wecken geboren und es ist möglich unsere Hormone und unser Immunsystem zu optimieren und Langlebigkeit auf der Ebene der DNS auszulösen. Ausserdem ist es klar, dass wenn wir unser Kopf-Gehirn mit dem Herz-Gehirn harmonisieren, wir Fähigkeiten entwickeln können, die weit über das in der Vergangenheit für möglich gehaltene hinaus gehen, zum Beispiel das Erlangen eines Zustandes tiefer intuitiver Verbundenheit oder Präkognition (das Wissen über zukünftige Ereignisse bevor sie geschehen sind). Beim Betrachten des Himmels haben unsere Vorfahren sich wohl dieselbe Frage gestellt wie wir: «Wer sind wir?» Vielleicht ist es uns heute möglich, diese Frage umfassender als je zuvor zu beantworten. Es gibt so viele Entdeckungen die nicht mehr in das konventionelle Denken der Vergangenheit passen und die nicht länger ignoriert werden können. Unsere neue Geschichte beginnt mit dem unumstösslichen Beweis, dass wir vom Design her Menschen sind und dass die Kraft zu gedeihen auch in Zeiten der Extreme im Herz beginnt.

Kurzdaten:

von Sa 16. Sept. 2017, 10:00 Uhr

Samstag/Sonntag, 16./17. September 2017
Sa, 10.00 - 18.00 Uhr
So, 10.00 - 16.00 Uhr

Hotel Hofmatt
Baselstrasse 88
CH-4142 Münchenstein
www.hotelhofmatt.ch

Infos zum Veranstaltungsort:
www.bpv.ch/basler-psi-verein/raum-hotel-hofmatt

CHF 390,00 / 360,00 (Mitglieder)

Alle Unterlagen herunterladen


Informationen zum Referenten

Kurzbiographie:

Gregg Braden, Bestseller-Autor und spiritueller Lehrer, lebt in New Mexico, USA. Seine Forschungsreisen in entlegene Klöster und Tempel aus vergangener Zeit, sowie sein beruflicher Hintergrund als Geowissenschaftler und Raumfahrtingenieur, ermöglichen es ihm eine Brücke zwischen alter Weisheit und moderner Wissenschaft zu schlagen. Seine Bücher sind in 17 Sprachen übersetzt worden.
Weitere Infos: www.greggbraden.com

Mehr Informationen zu Gregg Braden