Alle Informationen zur Veranstaltung

HeartMath ist ein komplexes System aus Methoden, Techniken und Technologien – gestützt auf wissenschaftlicher Forschung – die hilft, in die eigene Kraft zu finden. Die Verbindung zwischen dem Denken und dem Herz wird vertieft und die Verbundenheit mit anderen gestärkt. Dadurch wird die intuitive Herzintelligenz freigesetzt, die die sozialen, globalen und eigenen tiefen Herzverbindungen transformiert und erweitert. 

Kurzdaten:

von Fr 1. Juni 2018, 19:30 Uhr

Freitag, 1. Juni 2018
ab 19.30 Uhr

Gasthof Mühle – Chesselisaal
Hauptstrasse 61
4147 Aesch

CHF 20,00 / 0,00 (Mitglieder)


Informationen zum Referenten

Kurzbiographie:

Howard Martin gehört zur Gruppe derer, die Doc Children bei der Gründung von HeartMath im Jahr 1991 unterstützten. Seitdem reist er als Vortragender und Seminarleiter um die ganze Welt, um die Arbeit von HeartMath bekannt zu machen und die Methode weiterzugeben. Ausserdem ist der frühere Musiker als Autor tätig und schrieb u.a. 1999 zusammen mit Doc Childre das Grundlagenwerk Die HerzIntelligenz®-Methode. Während seiner Tätigkeit mit HeartMath hat er seine praktischen und dynamischen Präsentationen vor mehreren zehntausend Personen vorgestellt. Er sprach vor Regierungsbehörden, Firmen, Schulen, vor dem Militär und in der allgemeinen Öffentlichkeit in mehr als fünfzig Städten auf vier Kontinenten. Er ist Mitglied wichtiger Organisationen wie zum Beispiel das Transformational Leadership Council, das von Jack Canfield gegründet wurde und dem Leitfiguren im Bereich von organisiertem und sozialem Wandel angehören. Er gehört auch der Organisation Evolutionary Leaders an, eine Gruppe globaler Visionäre die von Deepak Chopra gegründet wurde. www.heartmath.org

Mehr Informationen zu Howard Martin