Alle Informationen zur Veranstaltung

Max Schweizer, Familienvater, lebt auf dem Land und liebt die Natur, die Tiere und die Menschen. Seit 15 Jahren befasst er sich mit Geistigem Heilen und Energiearbeit und hat mehrere Ausbildungen in diesen Gebieten absolviert. Max folgte einem Schamanen in dessen Heimat Ecuador. Dort erlernte er die Reinigungszeremonien und die Umgangsformen der Ureinwohner Südamerikas. Zeremonien und Rituale, bereichert durch die Kraft der Trommel und des Gesangs, sind Bestandteile seines Lebens. Zusammen mit Matthias Müller bietet er Initiationsrituale an.

Initiierungsritual mit Naturklängen
In einer Heilsitzung folgt nach einem einführenden Gespräch ein Aura-Ausgleich. Danach wirkt Max als Kanal für heilende Energien. Situativ wird mit Trommel und Gesang, Räucherungen und Düften auf die aktuelle Situation eingegangen um diese zu akzeptieren und somit zu transformieren. Das Ziel dieser geistigenergetischen Heilsitzung ist es, das krank machende Ungleichgewicht der Energieflüsse im Körper zu harmonisieren und dadurch die Selbstheilungskräfte zu aktiveren und zu stärken, so dass Du Deinen Weg mit Liebe, Leichtigkeit und Schönheit gehen kannst.

Kurzdaten:

von Do 14. Juni 2018, 13:30 Uhr

Donnerstag, 14. Juni 2018
Dauer ca. 45 Minuten

Basler Psi-Verein
Neuweilerstrasse 15
CH-4054 Basel

Informationen zum Veranstaltungsort:
http://www.bpv.ch/basler-psi-verein/raum-basler-psi-verein/

CHF 0,00 / 0,00 (Mitglieder)

Alle Unterlagen herunterladen


Informationen zum Referenten

Weitere Veranstaltungen dieses Referenten: