Basler Psi Verein

For unsubscribing to this mailing list, click here .

Basler Psi Verein Basler Psi Verein
http://www.bpv.ch/referenten/
Ausgabe vom 16. Februar 2016


Spruch der Woche:

https://www.facebook.com/PsiVerein/?fref=ts

Dieses Bild dürft ihr gerne auf Facebook posten, oder euren Freunden mailen. = )


http://www.bpv.ch/veranstaltungen/891-initiierungsritual-mit-naturklangen/

1. Matthias Müller und Max Schweizer: Initiierungsritual mit Naturklängen

Matthias Müller wurde 1972 in Liestal geboren und lebt in Basel. Seit 1992 übt er seine grosse Leidenschaft, das Didgeridoospielen, als Berufsmusiker aus, unterrichtet Schüler und reist mit seinen Konzerten quer durch Europa. Er gilt als einer der bekanntesten Künstler seines Faches. Schon als Kind war er fasziniert von Geräuschen und Vibrationen und entwickelte als Heranwachsender ein tiefes Interesse an ursprünglicher Musik, ihrer Herkunft und ihrer Bedeutung. Durch das Spielen seines Didgeridoos erreicht er Menschen in ihrem Innersten und begleitet sie auf ihrem Weg zu sich selber. Er kann die Bestimmung jedes einzelnen sehen und initiiert die nächste Entwicklungsstufe.
Weitere Informationen unter: www.didgeridoo-music.ch

Initiierungsritual mit Naturklängen
Matthias Müller und Max Schweizer werden Sie auf eine innere Reise begleiten, Ihnen einen Dialog mit sich selber ermöglichen, Sie Ihren inneren Raum wahrnehmen lassen. Naturklänge, wie das Didgeridoo, das Muschelhorn, Bilma (Schlaghölzer), Trommel und Gesang entfachen das innere Feuer und aktivieren Kräfte, die Ihren Körper und Ihre Seele heilend unterstützen. Wassergeräusche tragen ihre Gedanken davon und lassen Ihre Wahrnehmung klar und rein werden. Wasser ist ein Träger von Informationen, unser Körper besteht zu über 70% aus Wasser, und wir lernen, Verborgenes zu spüren. Die urtümlichen Klänge des Didgeridoos helfen Ihnen, Emotionen in der Tiefe zu wecken und damit umzugehen.
Dieses Ritual richtet sich an Menschen, die bereit sind, in einer Gruppe von 5 - 10 Teilnehmenden ihre wahre Bestimmung kennenzulernen, die offen sind für das Einleiten eines Prozesses, der ohne Wertung und Einflussnahme von aussen auskommt. Das Initiierungsritual hilft, das Potenzial jedes Einzelnen in Bewegung zu setzen, Selbstheilungskräfte zu aktivieren und das Urvertrauen zu stärken. Sie werden durch dieses Ritual Mut und Freude entwickeln und dieses Gefühl in Ihren Alltag integrieren.
Wir empfehlen bequeme Kleidung. Teilnehmerzahl: 5 bis maximal 10 Personen
Daten/ Zeiten: Freitag, 19. Februar, 18.00 - 22.00 Uhr
Preis: CHF 120.- / 100.-
Teilnehmerzahl: 5 bis maximal 10 Personen
Ort: Basler Psi-Verein, Neuweilerstr. 15, Basel
Anmeldung: http://www.bpv.ch/veranstaltungen/891-initiierungs...




2. Kostenloses Geistig-Energetisches Heilen mit Max Schweizer

Max Schweizer, Familienvater, kam 2000 in Kontakt mit Reiki. Seit diesem Zeitpunkt befasst er sich mit dem Geistigen Heilen. Er ist ausgebildet in Geistheilung und Energiearbeit nach Aldo Berti. Nach einem einführenden Gespräch, folgt ein Auraausgleich. Danach wirkt Max als Kanal für heilende Energien. Das Ziel dieser geistig-energetischen Heilsitzung ist es, das krank machende Ungleichgewicht der Energieflüsse im Körper zu harmonisieren und dadurch die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Durch das Einfühlen in Ihren Körper während der Behandlung nehmen Sie die Heilenergien als tiefe Entspannung von Körper, Geist und Seele wahr. Die Behandlung setzt einen inneren Prozess in Bewegung.
Datum / Zeit: Do, 25. Februar
Dauer: ca. 45 Minuten, mit Voranmeldung
Ort: Basler Psi-Verein, Neuweilerstrasse 15, 4054 Basel
Preis: kostenlos
Anmeldung: Telefon 0041 61 383 97 20 oder http://www.bpv.ch/veranstaltungen/759-max-schweize... .





http://www.bpv.ch/referenten/greggbraden

3. Strategien für eine Zeit der Extreme mit Gregg Braden

Gregg Braden, Bestseller-Autor und spiritueller Lehrer, lebt in New Mexico, USA. Seine Forschungsreisen in entlegene Klöster und Tempel aus vergangener Zeit, sowie sein beruflicher Hintergrund als Geowissenschaftler und Raumfahrtingenieur, ermöglichen es ihm eine Brücke zwischen alter Weisheit und moderner Wissenschaft zu schlagen. Seine Bücher sind in 17 Sprachen übersetzt worden. Weitere Infos: www.greggbraden.com
Videos, Artikel, Rückmeldungen: http://www.bpv.ch/referenten/greggbraden

Vortrag: Strategien für eine Zeit der Extreme
Was verursacht die Extreme in unserer Welt? Was können wir für uns und unsere Familie tun, damit es uns trotzdem gut geht? Mit einer leicht verständlichen Synthese von Wissenschaft und Spiritualität identifiziert Gregg Braden die der Krise zugrundeliegenden Tatsachen des persönlichen und globalen Wandels. Er beschreibt wie dank neuen wissenschaftlichen Entdeckungen globale Krisen in persönliche Transformation umgewandelt werden können. Denn eine neue Welt ist am Entstehen – sie erfordert eine neue Art zu denken, zu leben und zu arbeiten, damit die Bedürfnisse unserer globalen Familie gedeckt werden können.
Datum / Zeit: Fr, 26. Februar, 19.30 Uhr
Eintritt: CHF 40.- / 30.-
Sprache: Englisch mit Übersetzung
Ort: Hofmatt, Baselstrasse 88, 4142 Münchenstein
Anmeldung: http://www.bpv.ch/veranstaltungen/274-vortrag-stra...

Workshop: Die Kraft der spiritualitätsbezogenen Wissenschaft
Der Kern dieses neuen Programms ist die einfache Wahrheit, dass die Art wie wir leben, unsere Beziehungen wählen und unseren Körper heilen davon bestimmt wird, wie wir über uns denken. So wissen wir zum Beispiel, dass wir mit unserer Umwelt aufs Engste verbunden sind und imstande sind, tiefe Zustände von herzzentrierter Intuition, Empathie und Präkognition zu erleben. In einer kurzweiligen und visuellen Präsentation spricht Gregg von den kraftvollen und oft überraschenden Entdeckungen, die er während seiner 30jährigen Forschertätigkeit abseits des Mehrheitsdenkens gemacht hat.
Als Pionier schlägt er Brücken zwischen der Weisheit früherer Kulturen und der besten heutigen Wissenschaft um sinnvolle Lösungen für unsere Leben zu erschaffen. Eine neue, gesunde und nachhaltige Welt ist am Entstehen – sie verlangt eine neue Art zu denken, zu leben und zusammenzuarbeiten.

Themen des Seminars sind:
• Das Erforschen von Traditionen der Naturvölker
• Das Erfahren von Techniken für eine Anpassungsfähigkeit wie sie in Tibet und Ägypten, aber auch in vielen Naturvölkern auf der     Welt angetroffen wird.
• Entdecke wie Gemeinschaften Resilienz entwickeln können – angepasst an unsere Zeit der Extreme.
• Die Matrix verbindet alles – erkenne was das für Dich bedeutet. 
• Setze Dich mit den erst kürzlich veröffentlichten Tatsachen des Klimawandels auseinander.

Datum / Zeiten: Sa/So, 27./28. Februar, jeweils 10.00 - 18.00 Uhr
Preis: CHF 390.- / 360.-
Sprache: Englisch mit Übersetzung
Ort: Hofmatt, Baselstrasse 88, 4142 Münchenstein
Anmeldung: http://www.bpv.ch/veranstaltungen/277-workshop-die...

Revolutionäre Entdeckung: Physiker messen erstmals Gravitationswellen

Es ist eine Jahrhundertsensation: Albert Einstein hatte sie einst theoretisch hergeleitet, nun haben Forscher erstmals Gravitationswellen nachgewiesen. Sie öffnen einen völlig neuen Blick auf das Universum.
http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/gravitati...




http://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/pferde-koennen-menschl-emotionen-erkennen20160210/

Auch Pferde können menschliche Emotionen erkennen und unterscheiden

Zum ersten Mal ist es Forschern gelungen zu zeigen, dass auch domestizierte Pferde anhand der Mimik zwischen den Emotionen von Menschen unterscheiden können. Zuvor konnte diese Fähigkeit im Tierreich lediglich bei Primaten und Hunden nachgewiesen werden.
http://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/pferde-koe...





Filmtipp: HIMALAYA - DEM HIMMEL NAH

Das Kloster Phuktal im Himalaya wurde bereits im 12. Jahrhundert erbaut, blieb aber lange vor der Welt verborgen. In dem Bau aus Lehm und Holz leben etwa 70 Mönche und mit ihnen der achtjährige Kenrap, der Mönch werden will. Die Dokumentation beobachtet den Klosteralltag und bietet auch einen Einblick in das außergewöhnliche Leben des Jungen.
Sendetermin: Dienstag 16. Februar, 10.35 Uhr, Arte

Filmtipp: Die Lust am Teilen

Nutzen statt Besitzen – unter diesem Motto entstanden in den letzten Jahren zahlreiche Initiativen und Unternehmen, die als "Sharing Economy" bekannt wurden.
Sendetermin: Sonntag, 21. Februar, 19.10 Uhr, 3Sat

Filmtipp: Apokalypse Atlantis

Kaum ein ungelöstes Problem aus der Frühgeschichte der Menschheit beschäftigt Wissenschaftler und Experten so lange und so intensiv wie der Mythos vom versunkenen Inselreich Atlantis. Die moderne Forschung hofft nun, Klarheit schaffen zu können. Was waren die Ursachen für den Untergang des Kulturraums der bronzezeitlichen Minoer?
Sendetermin: Samstag, 20. Februar, 21.05 Uhr, Arte




Werbung: 5. / 6. März 2016 Seminar:
Dein Weg - Dein Ziel - und endlich das Gefühl „zu Hause“ angekommen zu sein.

(Mit Martin Zoller und Bruno Erni)

Wer hat nicht den sehnlichsten Wunsch, in Erfülltheit, Zufriedenheit und Freude zu erfahren, im Alltag das ganz persönliche Potential zu leben und damit den Lebensunterhalt zu verdienen?
In ganzheitlicher Fülle leben kann nur, wer in seinem eigenen Seelenhaus angekommen ist. Zu Hause angekommen zu sein bedeutet, sein persönliches Talent zu leben, den eigenen Visionen nachzugehen und nicht, den Vorstellungen anderer zu entsprechen.
Doch warum fällt es vielen Menschen so schwer?

Martin Zoller und Bruno Erni haben sich viele Gedanken gemacht, um hier suchenden Menschen eine einmalige Lösung anzubieten! Wäre es nicht sensationell, wenn Sie endlich Ihren Weg kennen würden, um mit vollem Genuss das Ziel schnell und leicht zu erreichen, um endlich das innige Gefühl zu haben, zu Hause angekommen zu sein?

Das Seminar hat 4 Bereiche:
1. Finde die Lebensbereiche und eine klare Planung für persönliche Zielerreichung
2. Einfache Techniken um den Zugang zur eigenen Intuition
3. Richtiges Visualisieren
4. „Hellseherische“ Kontrolle um zu checken, ob gewünschte Ziele auch wirklich deinen Fähigkeiten und dem Lebensplan entsprechen

Seminarort: Zürich

Ihre Investition:
CHF 530.- pro Person
CHF 830.- zwei Personen
Anmeldung direkt hier:
http://www.brunoerni.com/veranstaltung/sondersemin...




Werbung: Berater für Lebensfragen / Grundausbildung Tarot und Numerologie

Das Tarot hilft uns durch Symbole, Zahlen und Farben die inneren Bilder unserer Seele sichtbar zu machen. So können in uns Selbsterkenntnis, Eigenverantwortung und Selbstwert wachsen. Der Name und das Geburtsdatum sind für uns Menschen und Tiere ebenfalls sehr wichtig, da Buchstaben und Zahlen eigene Dynamiken haben, an denen wir Aufgaben und Talente erkennen können. Diese beiden Methoden ermöglichen uns Menschen und auch Tiere auf ihrem Weg zu begleiten und zu unterstützen.

Inhalt der Grundausbildung
Grundgedanken des Tarots. Beschäftigung mit den Elementen. Kennen lernen der 56 Karten des kleinen Arkanas (Stäbe, Münzen, Schwerter, Kelche). Kennen lernen der 22 Karten des grossen Arkanas (Magier bis Welt). Erlernen und Anwenden von diversen Legesystemen. Grundgedanken der Numerologie. Beschäftigung mit den Zahlen von 0 bis 9 und der Kabbala. Erlernen des hebräischen Systems mit Einbezug der Kabbala und des grossen Arkanas. Hintergründe von Geburtsdaten und Namen (Tiernamen) erkennen. Praktische Anwendung und Beratung.

10 Donnerstage in Thun / Start am 10. März 2016
Anmeldung und weitere Informationen unter Tel. 033 654 55 00 / artemis-artemis@hispeed.ch / www.artemis-artemis.ch





http://www.hawaiian-spiritual-healing-academy.com/

Werbung: ILUNA A`E AUSBILDUNG AUF MAUI Lernen von der Quelle !!

Erlaube dir, dich für diesen Zeitraum komplett aus der modernen Welt zurückzuziehen, dich Kahus Führung anzuvertrauen, um das zu finden wonach du schon lange suchst.
Kahu bringt die wahre Essenz – das universelle Wissen vom Ursprung der Existenz, das seit Tausenden von Jahren auf den hawaiianischen Inseln weitergegeben wurde – zum Vorschein. Weit hinaus über unsere Vorstellungskraft von Universtitäten, Büchern, Technologie, Gesellschaft, Politik oder Religion.

Das Besondere an dieser Ausbildung mit KahuNaone ist, dass du auf die alte traditionelle, hawaiianische Art und Weise lernst.
Es werden dir Türen geöffnet, die dich erkennen lassen, wer und was du wirklich bist.

Es gibt Zeiten im Leben, da ist es nötig, alles hinter sich zu lassen. Da ruft alles nach Veränderung. Du spürst den Ruf, innen zu halten um dir selbst gegenüber zu treten.

Hier auf Maui hast du die Chance, Altes abzuschließen und loszulassen um Neues in alle Bereiche deines Lebens einzuladen.

Du gehst nach diesem Training nicht nur mit Methoden und einzigartigen uralten überlieferten Übungen nach Hause, die du gelernt hast und die du den Rest deines Lebens anwenden kannst. Mehr noch bekommst du durch Kahu eine komplett andere Sichtweise deines Lebens, der Welt, deines Frau und Mann Seins.
Du wirst Dinge auf einem höheren spirituellen Level verstehen und dadurch deinem Leben eine völlig neue Richtung geben können.
Tiefe Erlebnisse und Begegnungen hier auf Maui werden dafür sorgen, dass du für immer daran erinnert wirst, wer du wirklich bist und welchen Auftrag du in deinem Leben erfüllen kannst.
Es ist nur sehr wenigen Menschen bestimmt, diese Ausbildung mit KahuNaone auf Maui zu absolvieren.

KAHU IST BEREIT, DIE TORE DES WISSENS UND DER INDIGENEN WELT FÜR DICH ZU ÖFFNEN
Termin: 8. - 18. April 2016
Weitere Info: www.hawaiian-spiritual-healing-academy.com/
www.kahu-naone.com




http://www.thetahealingswiss.ch/index.php?page=3&part=44

Werbung: Lerne die ThetaHealing® Technik kennen -
Dein Göttlicher Zeitplan beginnt jetzt

Hast du dich jemals gefragt, warum du hier auf der Erde bist? Hattest du jemals das Gefühl, dass du mehr von deinem Leben möchtest, das du mehr bewegen möchtest? Möchtest du wissen wie du dir, den Menschen in deinem Umfeld und auch der ganzen Welt helfen kannst?
Am ThetaHealing® Abend stellt Vianna Stibal, Begründerin von ThetaHealing® und Autorin der Bücher ThetaHealing®, ThetaHealing® für Fortgeschrittene, ThetaHealing® Krankheiten und Beschwerden heilen, RHYTHME um den perfekten Körper zu finden und Sieben Ebenen der Existenz die Philosophie hinter der ThetaHealing Technik vor.
ThetaHealing® ist eine Technik die uns zeigt wie wir uns mit dem Schöpfer von Allem was Ist verbinden um Heilung für Körper, Geist und Seele zu erschaffen, in dem wir lernen in unserem Unterbewusstsein Muster und Blockaden aufzulösen. Die Technik lehrt uns die Philosophie der Sieben Ebenen der Existenz und wie wir uns mit allen Ebenen durch die Siebte Ebene verbinden können, dies beinhaltet Themen wie den Kontakt mit Schutzengeln, Ahnen, intuitive Körperreadings, Zukunftslesungen, Tierkommunikation, Manifestation, Seelenpartner und vieles mehr.
Das Hauptaugenmerk des Vortrags liegt in unserem Göttlichen Zeitplan (Divine Timing) – den Aufgaben die wir uns für dieses Leben ausgesucht haben. Erfahre mehr über die Sieben Ebenen der Existenz, deine Seele und deine Lebensaufgabe. Erfahre wie du dieses Wissen nutzen kannst um alles in dein Leben zu kreieren was du möchtest.
Dein Göttlicher Zeitplan beginnt jetzt!
Datum / Zeit: Dienstag, 3. Mai 2016; 18:00
Dauer: ca. 90 Minuten
Ort: Tonhalle St. Gallen, Museumstrasse 25, CH-9000 St. Gallen
Preis: CHF 50.00 im Vorverkauf (CHF 70.00 Abendkasse)
Anmeldung & Weitere Informationen: http://www.thetahealingswiss.ch/index.php?page=3&p...;
info@thetahealingswiss.ch




Werbung: Erlebnisabende mit Schweizer Medien in
Zusammenarbeit mit „dein Medium“

Kostenloser Eintritt für Passivmitglieder von „dein Medium“
Weitere Informationen und Reservation unter www.deinmedium.ch/agenda

25. Feb. Grenchen SO
Mediales Porträtieren und Spirituelles Heilen Mit Barbara und Raymond Klaus-Lis „Der Kanal“
11. März Thun BE
Jenseitskontakte einmal anders mit Andreas Messerli, Brigitte Pillonel und Michaela Bracher
15. März Luzern LU
Jenseitskontakte mit Nicole Dommann
15. April Allschwil BL
Wie Seelenbilder entstehen mit Michèle Gschwind
21. April Giswil OW
J enseitskontakte mit Doris Kalt und Conny Lerch
26. April Wil SG
Jenseitskontakte mit Porträtmalen mit Martina Camenzind und Hannes Guggenbühl
3. Mai Luzern LU
Jenseitskontakte mit Barbara Rigert
3. Mai St. Gallen
Jenseitskontakte mit Martina Camenzind, Silvia Hollenstein, Claudia Petter und Elisabeth Zach
6. Mai Zürich ZH
Jenseitskontakte mit Porträtmalen mit Claudia Zuccolo und Coral Ryder

dein Medium
Marenstrasse 48
4632 Trimbach
judith.fasler@deinmedium.ch
http://www.facebook.com/DeinMedium
Tel.: 079 355 64 87
www.deinmedium.ch

Energie vereint - alles ist möglich




http://www.lebenskraft.ch/

Werbung: Dieter Broers an der diesjährigen LEBENSKRAFT

in Zürich mit Hinweisen zum aktuellen Realitätenwandel und Dimensionen des menschlichen Bewusstseins.

LEBENSKRAFT 2016 - 10. - 13. März im Kongresshaus Zürich

www.lebenskraft.ch

150 Stände – 3 Symposien - 25 Workshops/Seminare – ca. 100 Referenten / Künstler / Heiler, ca. 100 kostenfreie Vorträge, Healing-Events, Konzerte, Meditationen, Maya-Ritual
www.lebenskraft.ch


www.bpv.ch