Alle Informationen zur Veranstaltung

Bei ihren Heilbehandlungen geht sie in mehreren Etappen vor: Zuerst wird der Organismus des Patienten gereinigt; das Gleichgewicht und die Harmonie der Psyche wird hergestellt. Dann wird die Ursache der Krankheit beseitigt und die Immunkräfte stimuliert. Dadurch wird dem Organismus geholfen, die Krankheit zu überwinden. Saira empfiehlt den Wachsabdruck unters Kopfkissen zu legen und speziell auf die Träume zu achten. Bei einer allfälligen zweiten Behandlung deutet Saira die Träume und gibt weitere Hinweise zur Therapie.

Kurzdaten:

von Di 23. Okt. 2018, 10:00 Uhr

Dienstag - Freitag, 23. - 26. Oktober 2018
Dauer ca. 50 Minuten

Basler Psi-Verein
Neuweilerstrasse 15
CH-4054 Basel

Informationen zum Veranstaltungsort:
http://www.bpv.ch/basler-psi-verein/raum-basler-psi-verein/

CHF 180,00 / 160,00 (Mitglieder)
(inkl. 7,7% MwSt.)

Alle Unterlagen herunterladen

Jetzt teilnehmen!
Attend this event

Informationen zum Referenten

Kurzbiographie:

Die Heilerin und Schamanin Saira Serekbajewa, geboren 1964, studierte Mathematik und arbeitete neun Jahre als Mathematiklehrerin am Gymnasium in Almaty. Sie weiss seit ihrer Kindheit um ihre Heilfähigkeiten – seit 1990 ist sie ausschliesslich heilerisch tätig. Sie hat schon oft beim Basler Psi-Verein gearbeitet und war einige Male Referentin an den Basler Psi-Tagen. Wir freuen uns sehr, nach einigen Jahren Unterbruch, Saira und ihre Übersetzerin Maria Gawrilenko wieder bei uns zu Gast zu haben. Mittlerweilen hat Saira Deutsch gelernt, für alle Fälle ist aber Maria immer dabei, die Professorin für Germanistik in Almaty war.

Mehr Informationen zu Saira Serikbajewa