Alle Informationen zur Veranstaltung

An diesem Abend wird Deepak Chopra auf folgende Fragen eingehen:

  • Befinden wir uns inmitten eines Paradigmenwechsels in der Wissenschaft? 
  • Wie verstärkt unser Verständnis von Bewusstsein unsere Fähigkeit für totales Wohlergehen (physisch, emotional, spirituell, sozial, in der Gemeinschaft, finanziell und ökologisch)?
  • Was passiert, wenn die moderne Wissenschaft einen entscheidenden Wendepunkt erreicht, der alles in Frage stellt, was wir über die Realität wissen?

Preise:
Kategorie 1: EUR 120.-
Kategorie 2: EUR 90.-
Kategorie 3: EUR 60.-
Kategorie 4: EUR 40.
VIP: EUR 200.- Platz in den ersten Reihen, Meet & Greet 

Bitte beachten Sie den neuen Veranstaltungsort

ANMELDUNG HIER

Kurzdaten:

von Mo 23. April 2018, 19:30 Uhr

Montag, 23. April 2018
ab 19.30 Uhr

Laeiszhalle, grosser Saal
Gorch-Forck-Wall 29
20355 Hamburg
Deutschland

CHF 0,00 / 0,00 (Mitglieder)


Informationen zum Referenten

Kurzbiographie:

Er verbindet wie kein anderer das Wissen des Westens mit der Weisheit des Ostens. Als erfolgreicher Arzt stellte er fest, dass der westlichen Medizin die Seele fehlt. Daher machte er sich auf die Suche nach einer ganzheitlichen Medizin, die ihn bald in den Grenzbereich von Wissenschaft und Glauben führte, dem er sich bis heute mit Erfolg widmet. Er schrieb über 80 Bücher, die in 35 Sprachen übersetzt und insgesamt 20 Millionen Mal verkauft wurden. Das Time Magazine zählt Chopra zu den 100 herausragenden Köpfen des 20. Jahrhunderts und bezeichnet ihn als «Poet-Prophet der alternativen Medizin».

Mehr Informationen zu Deepak Chopra