Alle Informationen zur Veranstaltung

Liebe Freunde

Für Kurzentschlossene haben wir noch Tickets an der Abendkasse.

Wir freuen uns auf Dich!

Gute Beziehungen machen glücklich…doch wer kennt es nicht, das verletzende Gefühl verarscht zu werden? Das Gefühl, nicht zu genügen oder nicht wichtig genug zu sein.

Es sind Ängste, entfremdende Bedürfnisse und unachtsame Verhaltensweisen, die einer glücklichen Beziehung meist im Wege stehen.

Mental-Coach, Gedankenleser und Paartherapeut Gabriel Palacios teilt tiefe Einblicke in die analytische Wahrnehmung des Gedankenlesens und vermittelt konkrete Techniken, die uns dabei behilflich sind, die Gedanken des Gegenübers wie aber auch die eigenen Gedanken sichtbar zu machen und besser verstehen zu können.

Der Bestsellerautor erzählt Geschichten aus seinen Paartherapien in eigener Praxis und zeigt auf, wie wir uns gezielt vor unseren eigenen, wie auch vor den destruktiven Gedanken des Partners schützen können.

Kurzdaten:

von Mi 4. Okt. 2017, 19:30 Uhr

Mittwoch, 4. Oktober 2017
Ab 19.30 Uhr

Volkshaus Zürich
Stauffacherstrasse 60
8004 Zürich

CHF 20,00 / 10,00 (Mitglieder)


Informationen zum Referenten

Kurzbiographie:

Gabriel Palacios, geboren 1989, ist Hypnoseexperte und Autor der Bestseller „Ich sehe dich“ (2012), „Hypnotisiere mich“ (2013) und „Lass dich einfach geschehen“ (2015). Seit seiner Teilnahme bei Uri Gellers TV-Highlight (Pro7, 2009) ist er ein gern gesehener Gast im Fernsehen. Er führt das Hypnosecenter in Bern (CH), ist Präsident des Verbandes Schweizer Hypnosetherapeuten, berät Unternehmen und referiert als Keynote-Speaker für mitunter internationale Großkonzerne. Sein Radio- Ratgeber „Palacios’ Mentaler Tipp“ läuft wöchentlich in der Morgenshow des Berner Radios „RADIO BERN1“.

Mehr Informationen zu Gabriel Palacios