14 Artikel mit dem Tag: Schamanismus (Tag zurücksetzen)

Der Schamane als leuchtender Krieger, von Alberto Villoldo

20. Februar 2017 | Schamanismus

Ein leuchtender Krieger zu sein bedeutet die Kraft der Furchtlosigkeit zu entdecken. Leuchtende Krieger erkennen, dass es unsere Aufgabe ist die Liebe anzuwenden um ihr Gegenteil zu überwinden – und ihr Gegenteil ist nicht Hass, sondern Angst. Weiterlesen

Das Ge­heim­nis ge­sun­der Ge­hirn­zel­len

23. Juni 2016 | Schamanismus, Wissenschaft

Neu­ro­wis­sen­schaft­ler Da­vid Perl­mut­ter und der me­di­zi­ni­sche An­thro­po­lo­ge und Scha­ma­ne Al­ber­to Vil­lol­do sind zu­sam­men­ge­kom­men, um die lan­ge Zeit ge­trenn­ten Ge­bie­te von Wis­sen­schaft und Spi­ri­tua­li­tät zu ver­ei­nen: Weiterlesen

Der Eskimo-Schamane

19. Januar 2016 | Schamanismus

Angaangaq ist Ältester der Eskimo-Kalaallit aus Grönland, der in den höchsten Rang des Schamanen berufen wurde. Sein Einsatz für die Umwelt und indigene Themen führte ihn in über 60 Länder dieser Welt. Weiterlesen

Nah Kin

30. März 2015 | Schamanismus, Transformation

Interview mit der ehrwürdigen Grossmutter Nah Kin Weiterlesen

Geheimes Wissen der Schamanen

29. Januar 2015 | Schamanismus

Auf dem amerikanischen Kontinent praktizieren Schamanen energetische Medizin schon seit über 5000 Jahren. Einige Heiler sind davon überzeugt, dass ihre spirituelle Linie sogar noch weiter zurückreicht. Weiterlesen

Die Kraft der Absicht in schamanischen Ritualen von Nana Nauwald

23. Januar 2015 | Schamanismus

Rituale, die sich auf eine schamanische Weltsicht beziehen und in denen willentlich die sichtbaren und nicht-sichtbaren Welten erfahren werden, zeigen unabhängig von kulturellen Besonderheiten die grundlegende Struktur des Schamanismus: Weiterlesen

Nikolay Oorzhak: Schamane und Obertonsänger

23. Januar 2015 | Schamanismus

Nikolay Oorzhak kam im Dezember 1949 in dem kleinen Dorf Khorum-Dag im westlichen Teil der autonomen Republik Tuwa im südlichen Sibirien (Russland) an der Grenze zur Mongolei zur Welt. Weiterlesen

Mutiges Träumen – Ein Gespräch mit Alberto Villoldo

10. Dezember 2014 | Schamanismus

Hoch in den Gipfeln der Anden haben die Q‘ero, die direkten Nachfahren der Inka, über 500 Jahre lang abgeschieden von jeder Zivilisation gelebt und ihre ursprünglichen schamanischen Traditionen bewahrt. Weiterlesen

Alberto Villoldo: Mein Weg zur Energiemedizin

10. Dezember 2014 | Schamanismus

Mit Mitte zwanzig war ich der jüngste Medizinprofessor an der Universität von San Francisco. Weiterlesen

Reisen mit dem letzten Inka – Ein Sonnenritual am Heiligen Berg Ausangate

10. Dezember 2014 | Schamanismus

Der in Kuba geborene Anthropologe Alberto Villoldo hat viele Jahre in Südamerika verbracht und dort die schamanischen Traditionen studiert. Weiterlesen

Angaangaq – Der Eisschmelzer Text und Fotos von Dr. Christoph Quarch

09. Dezember 2014 | Heilung, Schamanismus, Gesundheit

Eine zarte Mondsichel steht über den knorrigen Obstbäumen. Keine Wolke trübt den Himmel. Es ist still, nur das Knistern des Feuers, um das herum sich ein Kreis von gut dreissig Menschen gruppiert hat. Weiterlesen

Mongolischer Schamane heilt Kurt Aeschbacher

09. Dezember 2014 | Heilung, Schamanismus, Gesundheit

Schluss mit qualvollem Ohrensausen: Ein Häuptling hat Kurt Aeschbacher den Tinnitus aus dem Ohr geblasen! Weiterlesen

Der Schamane Galsan Tschinag

09. Dezember 2014 | Heilung, Schamanismus

Galsan Tschinag ist seit seinem Auftritt bei Kurt Aeschbacher in der deutschsprachigen Schweiz bekannt. Es gelang ihm, den Moderator fast vollständig von seinem Tinnitus zu befreien. Weiterlesen

Angaangaq der Schamane aus Grönland

05. Dezember 2014 | Heilung, Schamanismus

Angaangaq der Schamane aus Grönland - Schmelzt das Eis in Euren Herzen! Weiterlesen